Webseite der Homepage von Norbert Kühnberger
 
NSG Bong'sche Kiesgruben u. Bereich Staustufe Kleinostheim

Das NSG liegt südlich von Mainflingen (südöstlich von Seligenstadt) am linken Mainufer (nordwestlich der A 45). Das ehemalige Kiesgrubengebiet ist insbesondere Rast- und Durchzugsgebiet für Wasservögel. Zu dem Gebiet gelangt man über die A 45 Hanau/Aschaffenburg. Von der Abfahrt Mainhausen fährt man auf der B 469 Richtung Seligenstadt. An der ersten Ampelkreuzung führt die Straße rechts nach Mainflingen. Am Ortseingang (DEA-Tankstelle) biegt man rechts in die Straße „Am Sportplatz“ ein und fährt bis zum Parkplatz am See (Campingplatz). Von der dortigen Sackgasse  hat man gute Beobachtungsmöglichkeiten auf den nördlichen Teil der Bong'schen Kiesgrube, auf den Angler- und auf den Badesee.

Den südlichen Bereich der Bong'schen Kiesgrube erreicht  man  ebenfalls von der Abfahrt Mainhausen auf der B 469 (Richtung Seligenstadt), biegt dann aber schon nach ca. 400 m rechts Richtung Schleuse Kleinostheim ab. Nach etwa 200m befindet sich vor einer Brücke auf der linken Seite an einer Schranke ein kleiner Parkplatz. Von dort führt ein Weg zur Kiesgrube. Siehe auch Lageplan nach den Bildern.

       < Bong'sche Kiesgrube-Süd >        


Beobachtungsstand  Bong'sche Kiesgrube-Süd

  <  Mitte März  >  
        Kormorankolonie                                                                                                Insel mit 16 Graureiherhorsten


Eis um die Graureiherinsel im Dezember
<Bong'sche Kiesgrube von NO>
 

- -

Anglersee                                                                                                 Badesee


Insbesondere im Winter lohnt sich auch ein Gang zur nahegelegenen Staustufe Kleinostheim und zu den westlich der Schleuse im Bereich des Deponiegeländes gelegenen Teichen (zwischen Main und B 469).





Beobachtungen seit 1997

Daten aus dem Jahr 1997
Daten aus dem Jahr 1998
Daten aus dem Jahr 1999
Daten aus dem Jahr 2000
Daten aus dem Jahr 2001
Daten aus dem Jahr 2002
Daten aus dem Jahr 2003
Daten aus dem Jahr 2004
Daten aus dem Jahr 2005
Daten aus dem Jahr 2006
Daten aus dem Jahr 2007
Daten aus dem Jahr 2008
Daten aus dem Jahr 2009
Daten aus dem Jahr 2010

Zur Hessenkarte
Zu meiner Startseite

2017

28.01.17 (Norbert Kühnberger):  Schleuse Kleinostheim:  Main teilweise vereist 0 Grad  mittags  u. a.  1 Haubentaucher im SK, 6.6 Gänsesäger, 6.5 Schellenten, 12 Höckerschwäne, viele Reiherenten, 9.9 Tafelenten, etliche Stockenten auf einer Eisscholle, 7 Blässhühner

2016

07.01.15 (Mitteilung Urs Peter): Bongsche Kiesgruben, Badesee, Anglersee:  u. a. 42 Graugänse, 19 Höckerschwäne, 11 Schnatterenten, 13 Tafelenten, 28 Reiherenten, 8 Schellenten, 1.1 Gänsesäger (Anglersee), 9 Haubentaucher, 1 Rohrdommel, 5 Graureiher, 55 Kormorane, 33 Blässhühner, 10 Erlenzeisige  -  Schleuse Kleinostheim:   u. a. 5 Graureiher, 2 Höckerschwäne, 4 Nilgänse, 21 Stockenten, 13.5 Gänsesäger, 1 Zwergtaucher, 2 Haubentaucher, 1 Graureiher, 2 Eisvögel, 1 Raubwürger, 3 Eichelhäher, 7 Rabenkrähen

2015


24.03.15 (Norbert Kühnberger): 
mittags  (NSG Bongsche Kiesgrube (Süd): auf den Bäumen der kleinen Insel einige ruhende Kormorane und etliche Graureihernester (in einen Nest drei Junge), 2 Graureihernester auf den Kiefern am Ufer, 1 Silberreiher, 2 Höckerschwäne, 1 Graugans, 2 Kanadagänse, 1.1 Stockenten, 1 singender Zilpzalp, Buchfinke  -  Schleuse Kleinostheim:  2 Kormorane im Main, 1 Paar balzende Haubentaucher, weitere 4 Haubentaucher, etliche männliche und weibliche Reiherenten, 1 Blässhuhn, 2 Schwarzmilane, mehrere Rabenkrähen, 2 Bachstelzen, Singdrossel

19.02.2015 (Elisabeth und Norbert Kühnberger):
  mittags, bewölkt, 4°Anglersee: nur 6.2 Reiherenten  -  Badesee: u. a. 3 Kanadagänse  -   NSG Bongsche Kiesgrube (Nord):  u. a. 18.6 Gänsesäger, etliche Höckerschwäne, viele Reiherenten und Blässhühner, einige Haubentaucher  -  NSG Bongsche Kiesgrube (Süd):  u. a. 11 Kormorane (adulte und vorjährige), 6  Graureiher auf der Nesterbirke, einige Reiherenten  -  Schleuse Kleinostheim:  u. a. 9.3 Gänsesäger, viele Reiherenten und Blässhühner

2014


06.02.14 (Mitteilung Urs Peter): 
Bongsche Kiesgrube (09:45-12:00 Uhr):  u. a. 9 Graugänse, 5 Kanadagänse, 4 Höckerschwäne, 6 Nilgänse, 6 Krickenten, 42 Stockenten, 24 Schnatterenten, 11 Tafelenten, 83 Reiherenten, 9.7 Gänsesäger, 2 Zwergtaucher, 14 Haubentaucher, 12 Graureiher, 1 Silberreiher, 28 Kormorane, 160 Blässhühner, 14 Lachmöwen, 2 Ringeltauben, 1 Grünspecht, 4 Rabenkrähen, 1 Weidenmeise, 2 Sumpfmeisen, 6 Schwanzmeisen, 4 Kleiber, 1 Gartenbaumläufer  -  außerderm viele Gemeine Gurkenschnitzlinge (Pilze)  -  Schleuse Kleinostheim (12:15-13:00 Uhr):  u. a. 2 Höckerschwäne, 2 Nilgänse, 7 Stockenten, 1 w Zwergsäger, 9 Gänsesäger, 2 Haubentaucher, 2 Graureiher, 3 Silberreiher, 5 Kormorane, 14 Blässhühner,  16 KRANICHE  im Formationsflug in Richtung NO, 5 Lachmöwen, 1 Grünspecht, 3 Elstern, 11 Rabenkrähen, 1 Sumpfmeise, 5 Schwanzmeisen, 2 Gartenbaumläufer, 4 Amseln, 8 Buchfinken, 4 Grünfinken, 15 Erlenzeisige

2012


12.11.12 (Mitteilung Urs Peter):
  Bong'sche Kiesgrube:  10:30-13:00 Uhr (8°):  u.a . 3 Haubentaucher, 51 Kormorane, 1 Silberreiher, 3 Graureiher, 5 Graugänse, 27 Kanadagänse, 2 Nilgänse, 1 Höckerschwan, 2 Stockenten, 13 Tafelenten, 22 Reiherenten, ca. 30 Blässhühner, 2 Buntspechte, 2 Gartenbaumläufer, 1 Kernbeißer, 5 Erlenzeisige, 2 Zaunkönige, 3 Gimpel  -  außerdem Pilze: Stadtchampion, Fliegenpilz, 2 schon ältere Papageigrüne Saftlinge, Rötliche Lacktrichterlinge
 
2011

22.11.11 (Urs Peter): Bong'sche Kiesgrube/Schleuse Kleinostheim:  10:45 bis 13:45 Uhr bei sonnigem aber kühlen Wetter ( 8 °C ):  u. a. 2 Zwergtaucher, 8 Haubentaucher, 44 Kormorane, 5 Graureiher, 6 Silberreiher, 3 Höckerschwäne, 6 Graugänse, 16 Kanadagänse, 2 Nilgänse, 11 Stockenten, 17 Reiherenten, 23 Tafelenten, 1 Mäusebussard,
ca. 50 Blässhühner, 2 Buntspechte, 3 Schwanzmeisen, 3 Eichelhäher, 8 Rabenkrähen, 1 Eisvogel (am Teich beim Schwalbennest), 1 Gartenbaumläufer, ca. 20 Erlenzeisige, Stieglitze, 2 Grünfinken
07.03.11 (Urs Peter): Bong'sche Kiesgrube: Von 10:30 bis 13:15 Uhr bei blauem Himmel und lästigem Wind bei 7°  u. a. 14 Haubentaucher, 17 Kormorane, 27 Graureiher (z.Teil schon auf den Nestern), 3 Silberreiher, 4 Höckerschwäne, 11 Graugänse, 4 Kanadagänse, 6 Nilgänse, 20 Stockenten, 32 Reiherenten, 5 Tafelenten, 6 Schellenten, 5 Schwanzmeisen, 2 Sumpfmeisen, 1 Tannenmeise, 3 Haubenmeisen, 2 Eichelhäher, 1 Elster, 4 Rabenkrähen, 7 Buchfinken, 2.1 Gimpel, 2 Goldammern  -  weitere Beobachtungen: Knoblauchsrauke (austreibend), Huflattich (aufblühend), Purpurrote Taubnessel (blühend), Scharbockskraut (austreibend), Schöllkraut (austreibend), Weißer Stechapfel (letztjährige Kapseln), 1 Tagpfauenauge, 2 Zitronenfalter, 6 Birkenporlinge

2010

30.11.10 (Urs Peter): Bong'sche Kiesgrube/Schleuse Kleinostheim:  4 Zwergtaucher, 10 Haubentaucher, 28 Kormorane, 6 Graureiher, 2 Silberreiher, 3 Höckerschwäne,
7 Graugänse, 8 Kanadagänse, 4 Nilgänse, 14 Schnatterenten, 35 Stockenten, 21 Tafelenten, 5 Reiherenten, 2.1 Schellenten, 3.3 Gänsesäger, 50 Blässhühner, 1 Mäusebussard, 8 Lachmöwen, 1 Eisvogel, 2 Buntspechte, 1 Schwarzspecht, 14 Rabenkrähen, 1 Kernbeisser
29.10.10 (Urs Peter):  Bong'sche Kiesgrube (Rundgang um die Seen):  10:45-13:30 Uhr  u. a. 2 Zwergtaucher, 9 Haubentaucher, 31 Kormorane, 2 Graureiher, 1 Silberreiher, 3 Höckerschwäne, 18 Graugänse, 112 (!) Kanadagänse, 13 Stockenten, 6.4 Tafelenten, 3.2 Reiherenten, 1 Mäusebussard, 22 Blässhühner, 1 Eisvogel (Bereich Süd), 2 Buntspechte, 1 Schwarzspecht, 1 Mittelspecht, 2 Zaunkönige, 4 Kleiber, 1 Gartenbaumläufer, 2 Eichelhäher, 3 Elstern, 11 Rabenkrähen, 25 Erlenzeisige, 7 Grünfinken, ca. 20 Stieglitze, 3 Rotkehlchen -  weitere Beobachtungen: 1 toter Dachs am Wegrand, 2 Reh, Pilze: Gallerfleischiger Fältling, Judasohr, Nebelgrauer Trichterling, Birkenporlinge
22.01.10 (Urs Peter):
Schleuse Kleinostheim:  11:45-14:15 Uhr  u. a. 2 Zwergtaucher, 1 Haubentaucher, 6 Kormorane, 2 Graureiher, 1 Silberreiher, 2 Höckerschwäne, 12 Stockenten, 1 m. Schellente, 1 m. Zwergsäger, 2.3 Gänsesäger, 1 m. Sperber, 1 Blässhuhn, 7 Lachmöwen, 1 Sturmmöwe, 3 Ringeltauben, 1 Eisvogel (fliegt entlang des Kanals zur Mündung in den Main), 1 Buntspecht, 2 Grünspechte, 1 Schwarzspecht, 1 Zaunkönig, 1 Rotkehlchen, 7 Schwanzmeisen, 1 Sumpfmeise, Blaumeisen, Kohlmeisen, 2 Kleiber, 3 Gartenbaumläufer, 2 Eichelhäher, 10 Elstern, 7 Rabenkrähen, 5 Stare, ca. 50 Buchfinken, ca. 30 Erlenzeisige, 1.1 Gimpel, 1 Kernbeisser (direkt am Schwalbennest in einem Vorgarten ), 2 Goldammern

2009

07.12.09 (Urs Peter): Bong'sche Kiesgrube/Schleuse Kleinostheim:  9:30-12:45 Uhr  u. a.  6 Haubentaucher, 27 Kormorane, 3 Graureiher, 4 Silberreiher, 
3 Höckerschwäne, 7 Kanadagänse, 1 Graugans, 2 Nilgänse, 18 Stockenten, 41 Reiherenten, 7 Tafelenten 3 Schellenten, 28 Blässhühner, 2 Grünspechte,
2 Buntspechte, 1 Schwarzspecht, 1 Eisvogel, 5 Zaunkönige, 12 Schwanzmeisen, 4 Eichelhäher, 19 Rabenkrähen, 12 Lachmöwen, 1 Sturmmöwe, ca. 20 Erlenzeisige,
6 Rotkehlchen - außerdem folgende Pilze: 3 Glatte Weichritterlinge, einige Nebelgraue Trichterlinge, ca. 20 Papageigrüne Saftlinge (sowohl
an der Bong als auch auf der Wiese an der Staustufe), Mausgrauer Erdritterling, Niedergedrückter Rötling, einige Glasigweiße Ellerlinge, Fuchsige Trichterlinge,
1 Grünspanträuschling, Herber Zwergknäueling, 1 Maronenröhrling
23.11.09 (Stefan Wehr):
  Bong'sche Kiesgrube: Kormoran: 28, Graureiher, Kanadagans: 14, Grau-xKanadagans: 2, Graugans: 50

28.10.09 (Urs Peter):  Bong'sche Kiesgrube-Süd:  11:15-15:15 Uhr  u. a. 6 Haubentaucher, ca. 50 Kormorane, 5 Graureiher, 3 Silberreiher, 7 Höckerschwäne, 4 Kanadagänse,
9 Stockenten, 30 Blässhühner, 4 Lachmöwen, 2 Grünspechte, 1 Wintergoldhähnchen, 2 Zaunkönige, 6 Rotkehlchen, 12 Schwanzmeisen, 2 Haubenmeisen, 4 Kleiber, 4 Eichelhäher,
5 Rabenkrähen, 6 Haussperlinge, 6 Grünfinken, 10 Stieglitze, 1 Eisvogel -  außerdem: Ameisenhaufen der Kahlrückigen Waldameise, Büscheliger Faserling, Fliegenpilze,
Wolliger
Milchling, Violetter Rötelritterlinge, Kahler Krempling, Parasol, Karbolegerling, Nebelgrauer Trichterling, Orangegelber Scheidenstreifling

25.07.09 (Urs Peter):  Bong'sche Kiesgrube:  10:30-13:15 Uhr  u. a. 11 Haubentaucher, 17 Kormorane, 8 Graureiher, 2 Höckerschwäne, 2 Buntspechte, 1 Schwarzspecht,
1 Grünspecht, 1 Sommergoldhähnchen, 1 Singdrossel, 3 Wacholderdrosseln, 4 Mönchsgrasmücken, 4 Schwanzmeisen, 2 Gimpel  -  außerdem: 1 junge Blindschleiche (ca. 30 cm lang),
1 Postillon (Colias crocea),
1 Tagpfauenauge, 1 Kleiner Fuchs, 1 Raps-Weißling, Kleiner Heufalter, blühendes Tausendgüldenkraut ...


14.04.09 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bong'sche Kiesgrube-Süd:   vormittags  u. a.  ca. 100 Kormorane - mindestens 55 besetzte Nester, 15 Graureiher - mindestens 8 besetzte Horste auf den Birken der kleinen Insel, 1 Paar Höckerschwäne, 3 Kanadagänse, 2 m. Stockenten, Zaunkönig, Zilpzalp, Singdrossel
18.03.09 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bong'sche Kiesgrube-Nord:  3 SCHWARZHALSTAUCHER, dicht zusammenhaltend mitten auf dem See, Silberreiher 1
30.01.09 (Karl-Heinz Graß):  Staustufe Kleinostheim:   1 Tafelente, Gänsesäger, 1.1 Zwergsäger, 1 Sturmmöwe
25.01.09 (Karl-Heinz Graß):  Staustufe Kleinostheim:  3.5 Schellenten, 1.1 Gänsesäger, 1.1 Zwergsäger
11.01.09 (Reinhard Teuber):  Staustufe Kleinostheim:  3 Zwergtaucher, 5 Haubentaucher, min. 20 Kormorane, 5 Graureiher, 4 Höckerschwäne (flogen Mainaufwärts), ca. 30 Stockenten, 1.0 Schnatterente, 2.0 Tafelenten, mind. 30 Reiherenten, 1.1 Schellenten,  5.5 Gänsesäger ruhend/schwimmend und 3 abfliegend, 2.3 Zwergsäger, 16 Blässhühner, 2 Mäusebussarde, 1 Wanderfalke, einige Lachmöwen, 1 Mittelmeermöwe, 0.1 Schwarzspecht (hackte über 30 Min.), einige Feldsperlinge und Rabenkrähen
11.01.09 (Christa u. Andreas Rosonsky - Urs Peter):  Staustufe Kleinostheim:  09:45-12:00 Uhr (-14 bis -7°)  3 Zwergtaucher, 11 Haubentaucher, 14 Graureiher,  Stockenten, 1.2 Schnatterenten, 3.2 Tafelenten, 12.8 Reiherenten, 10.9 Gänsesäger, 2.11 Zwergsäger,  Blässhühner, 2 Mäusebussarde, 1 Turmfalke, 1 Wanderfalke, 1 juv. Silbermöwe, Lachmöwen, 1 Buntspecht, 1 m. Grauspecht, Schwanzmeisen, Erlenzeisige, 30 Feldsperlinge
04.01.09 (Urs Peter):  Staustufe Kleinostheim:  10:00-13:00 Uhr  1 Zwergtaucher, 1 Haubentaucher, 17 Kormorane, 3 Graureiher, 4 Höckerschwäne, 1 Singschwan (oberhalb der Schleuse), 5.7 Gänsesäger, Stockenten, 3 m. Tafelenten, 2.3 Reiherenten,  2.5 Zwergsäger, Lachmöwen, 1 Mittelmeermöwe, 2 Mäusebussarde, 1 Habicht jagt eine Taube, 37 Birkenzeisige (in Erle beim Restaurant  Schwalbennest), ein Trupp Erlenzeisige, Stieglitze, ca.  250 Rabenkrähen in den Pappeln am Mainufer, 3 Eisvögel (Kanal unterhalb des Restaurant Schwalbennest)  -  Bong'sche Kiesgrube,  Angler- und Badesee zugefroren

2008

30.11.08 (Stefan Wehr - Exkursion Vogelkundliche Beobachtungsstation Untermain, 12 Teilnehmer):
Bong'sche Kiesgrube:  u. a. Haubentaucher, Kormorane, 1 Rohrdommel, 2 Schwarzschwäne (Badesee), Grau- und Silberreiher, Graugänse, 1,1 Nilgänse, Reiher- und Tafelenten, Schellenten, 1.3 Gänsesäger, 2 Eisvögel, ein großer Schwarm Birkenzeisige am Parkplatz, 1 Kernbeißer
23.11.08 (Urs Peter - Exkursion NABU Frankfurt, 9 Teilnehmer): 08:30-11:30 Uhr  Bong'sche Kiesgrube:  u. a. 3 Zwergtaucher, 12 Haubentaucher, einige Kormorane, 7 Graureiher, 1 Silberreiher, 7 Höckerschwäne, 1 Schwarzschwanpaar (Badesee), 2 Nilgänse, Stockenten, 6.5 Reiherenten, Tafelenten, 3.4 Schellenten,
1.1 Gänsesäger, 1 Eisvogel, 3 Grünspechte, 3 Kernbeißer, Erlenzeisige, Grünfinken, Schwanzmeisen
20.11.08 (Urs Peter):  Bong'sche Kiesgrube:  11:00-13:30 Uhr  u. a. 1 Zwergtaucher, einige Haubentaucher, 12 Kormorane, 3 Graureiher, 1 Silberreiher, 7 Höckerschwäne, 1.1 Schwarzschwäne (Badesee), 15 Kanadagänse, 3 Graugänse, Stockenten, 4 w. Pfeifenten, Reiherenten, 9.11 Tafelenten, 1.1 Schellenten,  1 w. Gänsesäger, 1 Grünspecht, 2 Buntspechte, 3 Kernbeißer, 1 Goldammer, großer Trupp Erlenzeisige, mehrere Trupps Schwanzmeisen (darunter einige mit weissem Kopf, nordische Art ), Grünfinken, Stieglitze
21.10.08 (Urs Peter):  Bong'sche Kiesgrube:  11:00-14:00 Uhr u. a. 1 m. Zwergtaucher, 63 Haubentaucher, 50 Kormorane, 17 Graureiher, 1 Silberreiher, ca. 100 Kanadagänse, 45 Graugänse, 1 Weißwangengans, 1.1 SCHWARZSCHWÄNE (Badesee), 2.1 Höckerschwäne, 27 Tafelenten, einige Reiherenten, ca. 50 Blässhühner, 1 Buntspecht, 1 Grünspecht, Erlenzeisige, Schwanzmeisen
19.10.08 (Marcus Beike):
  Bong'scheKiesgrube:  Haubentaucher 15, Zwergtaucher 3, SCHWARZSCHWAN 2 (Badesee), Kanadagans 255, Weißwangengans 1, Schnatterente 2.1, Krickente 9 wf., Reiherente lediglich 1.0 (Badesee), Tafelente 13.7, KOLBENENTE 1 dj. (Badesee), Blässhuhn 130, Teichhuhn 2 dj. (Badesee)
25.04.08 (Elisabeth u. Norbert Kühnberger):
  Bong'sche Kiesgrube-Süd:  mittags  u. a. 2 Haubentaucher, 75 besetzte Kormoran-Nester, etliche Alt- und Jungvögel in den Graureiher-Kolonie, 3 Graureiher, 1 Höckerschwan, 4 Kanadagänse, 2 Nilgänse, in einem Nest der Graureiher-Kolonie saß eine Nilgans, 1 Schwarzmilan, mehrere singende Nachtigallen, Mönchsgrasmücken, Zilpzalpe, Fitis, Gartenbaumläufer, 2 Rabenkrähen  -  außerdem 3 Zitronenfalter und 2 Sommer-Stielporlinge, auch Maiporlinge genannt (Polyporus ciliatus)
12.04.08 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bong'sche Kiesgrube-Nord:  2 Zwergtaucher, 2.2 Löffelenten  -  Bong'sche Kiesgrube-Süd:  1 BP Haubentaucher, 96 Brutpaare in der Kormoran-Kolonie, 1 Silberreiher,  1 BP Kanadagänse,  1 Schwarzmilan
26.03.08 (Marcus Beike):  Bong'sche Kiesgrube:  u. a. 2.1 Schnatterenten, 1 w. Tafelente, 1.1 Gänsesäger  -  Badesee:  jagende Rauch- und Mehlschwalben
26.03.08 (Peter Erlemann):  Bong'sche Kiesgrube-Nord/Süd:  90 Kormoran-Nester - in einem Nest befinden sich 3 Junge, 1 Silberreiher,  in drei Graureiher-Horsten sind Junge zu sehen, 3.3 Schnatterenten, 24.12 Reiherenten, 1 w. Schellente, 1.1 Gänsesäger, 1 Grünspecht
19.03.08 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bong'sche Kiesgrube:  u. a. 1 m. Löffelente, 1.2 Schellenten, 1 m. Schwarzkehlchen  -  Badesee:  3 w. Schellenten  -  um 14:35 Uhr fliegen 19 KRANICHE Richtung NO
05.03.08 (Urs Peter):  Bong'sche Kiesgrube:  10:00-13:00 Uhr u. a. 1 Zwergtaucher, 21 Haubentaucher, viele Kormorane (teils auf den Nestern), viele Graureiher (teils auf den Nestern), 1 Silberreiher, 4 Kanadagänse, 7 Graugänse, 3 Höckerschwäne, 1 vorj. m. SamtenteStockenten, 4.3 Schnatterenten, 93 (!) Tafelenten,  Reiherenten, 5.4 Schellenten, 1 w. Zwergsäger, 2.3 Gänsesäger, 1.2 Gimpel, Erlenzeisige
02.03.08 (Elias Barnickel):  Bong'sche Kiesgrube:  14:45-16:30 Uhr  3.2 Schnatterenten, 1 m. Samtente, 1.2 Schellenten, 2.3 Gänsesäger, 14 Lachmöwen, 1 Bachstelze, 2 Feldsperlinge, 4 Erlenzeisige, 2.1 Rohrammern  -  Badesee:  1.4 Schellenten
01.03.08 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bong'sche Kiesgrube:  nachmittags  1 Rohrdommel, 3 Silberreiher, 1.1 Kanadagänse, 1.1 Graugänse, 90 Tafelenten,
1 m. Samtente, 2.1 Schellenten, 1.2 Gänsesäger, 1 Mittelmeermöwe K4
27.02.08 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bong'sche Kiesgrube:  2.3 Schnatterenten, 1 m. Samtente, 2.3 Gänsesäger  -  39 Kormoran-Nester und 17 Graureiher-Nester besetzt
22.02.08 (Marcus Beike):  Bong'sche Kiesgrube:  4 Silberreiher, 1 m. ad. Brandgans, 2.1 Schnatterenten, 1 m. Spießente, 75 Tafelenten, 40 Reiherenten, 1 wf. Samtente, 8.5 Schellenten, 2.3 Gänsesäger
17.02.08 (Urs Peter - Exkursion NABU Frankfurt, 16 Teilnehmer): 08:45-14:00 Uhr  Bong'sche Kiesgrube:  u. a. 2 Zwergtaucher, 33 Haubentaucher, 15 Kormorannester besetzt, viele Graureiher - 12 auf Nestern , 5 Silberreiher, 5 Höckerschwäne, 2 Nilgänse, 11 Graugänse, 14.15 Tafelenten, Reiherenten, 1 vorj. Samtente, 5.6 Schellenten,  2.3 Gänsesäger, 1 Mäusebussard, 1 Buntspecht, 1 m. Grünspecht,  3 Gartenbaumläufer, Tannenmeisen, Haubenmeisen, Sumpfmeisen,
Schwanzmeisen, Kleiber,  1 Bluthänfling, 1.1 Gimpel
06.02.08 (Urs Peter): 10:30-13:00 Uhr  Bong'sche Kiesgrube-Nord:  3 Zwergtaucher, 29 Haubentaucher, 2 Silberreiher, 5 Graureiher, 5 Höckerschwäne, 5 Graugänse, 2.2 Tafelenten, 1 m.Trauerente8.12 Schellenten,  Blässhühner  -  Bong'sche Kiesgrube-Süd:  1 Zwergtaucher, 7 Haubentaucher, Kormorane auf den Nestern, 2 Silberreiher, viele Graureiher auf den Nestern, 17.14 Tafelenten, 1.1 Gänsesäger,  3.2 Schellenten, 1 m. Wanderfalke, 2 Mäusebussarde, 1 Turmfalke, 1 Eisvogel, ~30 Schwanzmeisen (davon 12 der nordischen Unterart caudatus mit weisser Kopfzeichnung)
02.02.08 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bong'sche Kiesgrube-Nord:  9.12 Schellenten
27.01.08 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bong'sche Kiesgrube-Nord:  21 Haubentaucher, 2 Silberreiher, 7 m. Tafelenten, 60.9 Reiherenten, 6.1 Schellenten  -  Bong'sche Kiesgrube-Süd:  1 Zwergtaucher, 110 Kormorane (8 Nester in der Kolonie besetzt), 1 Silberreiher, 18 Graureiher (9 Nester in der Kolonie besetzt), 5 Graugänse, 1.1 Schnatterenten, 37.15 Tafelenten, 1.1 Schellenten, 1 w. Gänsesäger
24.01.08 (Frieder Klöpfer):  Bong'sche Kiesgrube-Nord:  3 Silberreiher,  3.2 Gänsesäger
16.01.08 (Peter Erlemann): nachmittags  Bong'sche Kiesgrube:  7 Haubentaucher, 1 Silberreiher, 1 m. Schnatterente, 4.1 Tafelenten, 6.3 Reiherenten, 3 m. Schellenten, 46 Blässhühner  -  Anglersee:   3.1 Gänsesäger
09.01.08 (Marcus Beike):  Bong'sche Kiesgrube:  1 Zwergtaucher, 2 Silberreiher, 21 Graugänse, ~40 Tafelenten, 1 wf. Samtente, 3.3 Schellenten, 1.2 Gänsesäger
03.01.08 (Urs Peter):  Bereich Staustufe Kleinostheim:  9:30-11:00 Uhr  u. a. 3 Haubentaucher, 3 Zwergtaucher, 13 Kormorane, 4.3 Stockenten, 7.5 Reiherenten, 1.1 Gänsesäger, Blässhühner, 1 Grünspecht  -  Bong'sche Kiesgrube, Badesee und Anglersee zugefroren

2007


22.12.07 (Eleonore u. Peter Erlemann):
  Bong'sche Kiesgrube-Nord:  1 Haubentaucher und 5 Blässhühner in einem kleinen eisfreien Bereich in der Mitte des Sees  -  Bong'sche Kiesgrube-Süd:  11 Kormorane auf den Bäumen, 2 Graureiher auf dem Eis  -  Angler- und Badesee zugefroren
20.12.07 (Frieder Klöpfer):  Bong'sche Kiesgrube-Nord:  1 Silberreiher, 5 Samtenten -  Wasserfläche fast ganz zugefroren
10.12.07 (Urs Peter - Exkursion NABU Frankfurt):  Bong'sche Kiesgrube-Nord/Süd:  vormittags u. a.  1 Zwergtaucher, Haubentaucher, Kormorane, 3 Silberreiher, Graureiher, 2 Nilgänse, 3 Graugänse, 1.1 Schnatterenten, Stockenten, Tafelenten, Reiherenten, 7.5 Schellenten,  Blässhühner, Erlenzeisige, Schwanzmeisen
05.12.07 (Marcus Beike):  Bong'sche Kiesgrube:  6 Silberreiher, 1.1 Schnatterenten, 10.3 Schellenten, 3 Teichhühner
29.11.07 (Peter Erlemann):  Bong'sche Kiesgrube:  45 Haubentaucher,  4 Zwergtaucher, 50 Kormorane, 5 Silberreiher,  2 m. Schnatterenten, 4.1 Schellenten, 1 wf. Zwergsäger, 1 Wasserralle, 1 Eisvogel
26.11.07 (Marcus Beike):  Bong'sche Kiesgrube:  54 Haubentaucher, 6 Silberreiher, 12 Kanadagänse, 8 Graugänse, 2.1 Schnatterenten, 50 Tafelenten, 60 Reiherenten, 6.2 Schellenten, 100 Blässhühner
19.11.07 (Peter Erlemann):  Bong'sche Kiesgrube:  nachmittags  u. a.  2 Zwergtaucher, 110 Kormorane, 3 Silberreiher, 80 Kanadagänse, 14 Graugänse, 3.2  Schnatterenten, 1.1 Schellenten
18.11.07 (Christa u. Andreas Rosonsky, Urs Peter): Bong'sche Kiesgrubevormittags  u. a.  37 Haubentaucher, 3 Zwergtaucher, Kormorane, 5 Silberreiher, 17 Graureiher, 2 Höckerschwäne, 20 Graugänse, 4 Nilgänse,  30 Tafelenten, Reiherenten, 6.3 Schellenten, 2 Mäusebussarde, 2 Wintergoldhähnchen,  Schwanzmeisen, 3 Haubenmeisen, 3.2 Gimpel
17.11.07 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bong'sche Kiesgrube:  nachmittags  u. a.  26 Haubentaucher, 1 Silberreiher, 21 Graugänse, 5.4 Schellenten
12.11.07 (Urs Peter):  Bereich Bong'sche Kiesgrube:  von 12:15-15:15 Uhr  u. a.  2 Zwergtaucher, 43 Haubentaucher, Kormorane, 1 Rohrdommel (Schilfbereich zwischen Bade- und Anglersee), 1 Silberreiher, 23 Graureiher, 2 Höckerschwäne, 12 Graugänse, 1.2 Schnatterenten, 28 Tafelenten, 17 Reiherenten, Blässrallen, 2 Eisvögel, 3 Zaunkönige, mehrere Trupps Schwanzmeisen, 1 großer Trupp Sumpfmeisen, 1 Kernbeißer,  Stieglitze
04.11.07 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bong'sche Kiesgrube:  nachmittags  u. a. 2 Zwergtaucher, 1 Rohrdommel, 3 Silberreiher, 1.3 Schellenten
02.11.07 (Marcus Beike):  Bong'sche Kiesgrube-Nord:  3 Silberreiher, 23 Reiherenten, 2 m. Tafelenten  -  Bong'sche Kiesgrube-Süd:  17 Graugänse, 12.14 Tafelenten  -  Badesee:  26 Reiherenten, 1 m. Tafelente
27.10.07 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bong'sche Kiesgrube:  nachmittags  u. a. 36 Haubentaucher, 155 Kormorane am Schlafplatz, 2 Silberreiher, 4 Nilgänse, 7.9 Schnatterenten
24.10.07 (Marcus Beike):  Bong'sche Kiesgrube:  2 Zwergtaucher, 1 Silberreiher, 198 Kanadagänse, 15 Graugänse, 1 Weißwangengans, 25 Tafelenten, 2.2 Reiherenten
22.10.07 (Eleonore u. Peter Erlemann u. a.):  Bong'sche Kiesgrube:  33 Haubentaucher, Kormorane,  Kanadagänse, 1.1 Schnatterenten, 3.2 Löffelenten, 1.7 Tafelenten, 2.5 Reiherenten, 1 Eisvogel, 1 Zilpzalp
17.10.07 (Marcus Beike):  Bong'sche Kiesgrube-Nord:  21 Graugänse  -  Bong'sche Kiesgrube-Süd:  1 Zwergtaucher, 2 wf. Krickenten, 4.6 Tafelenten  -  Badesee:  2 Nilgänse, 8.8 Reiherenten
14.10.07 (Eleonore u. Peter Erlemann u. a.):  Bong'sche Kiesgrube:  5 Zwergtaucher, 150 Kormorane, 3 Silberreiher, 21 Graugänse, 8 w. Krickenten, 1 m. Pfeifente, 1 m. Spießente, 1 dj. Fitis
13.10.07 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bong'sche Kiesgrube:  u. a. 1 Silberreiher, 15 Graugänse, 1 Saatgans, 1.1 Tafelenten, 1 m. Gänsesäger
16.09.07 (Marcus Beike):  Bong'sche Kiesgrube-Nord:  1 Zwergtaucher, 1 w. Löffelente  -  Bong'sche Kiesgrube-Süd:  1 Zwergtaucher, 6 Tafelenten  -  Badesee:  1 Zwergtaucher, 1 wf. Krickente, 3.2 Reiherenten, 1 Eisvogel, 2 Gebirgsstelzen
06.09.07 (Marcus Beike):  Bong'sche Kiesgrube-Nord:  1.1 Reiherenten, 3 Trauerseeschwalben, ~400 Mehlschwalben  -  Bong'sche Kiesgrube-Süd:  1 dj. Fischadler
22.08.07 (Peter Erlemann):  Bong'sche Kiesgrube:  4 dj. Trauerseeschwalben, 2 Uferschwalben
19.08.07 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bong'sche Kiesgrube:  3 dj. Trauerseeschwalben
11.08.07 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bong'sche Kiesgrube-Nord:  mittags 6 ad. und 8 dj. Trauerseeschwalben
03.08.07 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bong'sche Kiesgrube-Nord:  1 ad. und 2 dj. Schwarzhalstaucher, 2 Paare Haubentaucher mit 2+3 schon älteren Jungen  -  Bong'sche Kiesgrube-Süd:  1 Paar Haubentaucher mit 2 Jungen, 30 ad. und 52 dj. Kormorane
22.07.07 (Marcus Beike):  Bong'sche Kiesgrube-Nord:  3 Haubentaucher mit 1+1+3 pulli, 15 Höckerschwäne, 1 Trauerseeschwalbe PK>SK, ,
15.07.07 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bong'sche Kiesgrube-Süd:  144 Brutpaare Kormorane mit 266 Jungen
30.06.07 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bong'sche Kiesgrube-Nord:  2 Paare Haubentaucher mit 2+3 pulli, 42 Kanadagänse, 4.3 Tafelenten, 4 Paare Blässhühner mit jeweils einem Jungen, 1 Nachtigall im Bereich des Anglersees  -  Bong'sche Kiesgrube-Süd:  ca. 150 flügge Kormorane, 1 Pirol
29.06.07 (Urs Peter):  Bong'sche Kiesgrube-Nord/Süd:  10:30-14:00 Uhr  3 Haubentaucher, 1 Zwergtaucher, viele adulte und junge Kormorane, 12 Graureiher, 7 Höckerschwäne, 33 Kanadagänse, 1 Weißwangen-xKanadagans, 9 Graugänse, nur 2 Stockenten, 3 Blässhühner, 1 Baumfalke, 3 Mäusebussarde, 3 Schwarzmilane, 1 Grünspecht, 2 Buntspechte, 1 Singdrossel, 3 Gartengrasmücken, 2 Mönchsgrasmücken, 1 Gelbspötter, 1 Paar Neuntöter mit 3 Jungen, 1 Kernbeißer, 1 Goldammer, 2 Rohrammern  -  etliche Weiden-, Binsen- und Azurjungfern, 1 Bohrfliege
23.06.07 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bong'sche Kiesgrube:  1 Schwarzschwan, 39 Kanadagänse
30.05.07 (Marcus Beike):  Bong'sche Kiesgrube-Nord:  1 Trauerseeschwalbe PK, mindestens 4 Rohrammer-Reviere, 2 Teichrohrsänger-Reviere
07.05.07 (Peter Erlemann):  Bong'sche Kiesgrube:  am frühen Nachmittag  1 ad. Wanderfalke
29.04.07 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bong'sche Kiesgrube:  u. a. 1 BP Haubentaucher mit 3 pulli, 142 Brutpaare Kormorane (in 63 Nestern sind mindestens 159 Junge zu sehen - Mittel 2,5), 29 BP Graureiher,  1 Silberreiher, 3 singende Nachtigallen
22.04.07 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bong'sche Kiesgrube:  u. a. 1 Schwarzhalstaucher, 139 Brutpaare Kormorane (in 39 Nestern sind Junge zu sehen), 2 m. Löffelenten, 1 Revierpaar Silber- + Mittelmeermöwe, 1 Kuckuck, 1 Nachtigall, 1 Gartengrasmücke, 1 Klappergrasmücke
18.04.07 (Marcus Beike):  Bong'sche Kiesgrube-Süd:  1 m. Rostgans
13.04.07 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bong'sche Kiesgrube-Süd:  133 Brutpaare Kormorane
12.04.07 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bong'sche Kiesgrube-Nord:  2.2 Krickenten, 1.1 Löffelenten
31.03.07 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bong'sche Kiesgrube-Süd:  112 besetzte Kormoran-Nester, in vier Nestern etwa 2-3 Wochen alte Junge
13.03.07 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bong'sche Kiesgrube-Süd:  83 besetzte Kormoran-Nester, 23 Brutpaare Graureiher - in 4 Horsten Jungvögel, die ältesten etwa drei Wochen alt
09.03.07 (Norbert Kühnberger):  Bong'sche Kiesgrube-Süd:  vormittags  u. a.  Haubentaucher, Zwergtaucher, mehr als 100 Kormorane in der Kolonie und im Bereich, Graureiher-Nester teilweise besetzt - Junge in zwei Horsten, 2 Höckerschwäne, einige Stockenten, 20 Tafelenten, 20 Reiherenten, Grünspecht, Zaunkönig, rufender Zilpzalp
07.03.07 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bong'sche Kiesgrube:  16 Haubentaucher, 61 Kormoran-Brutpaare, 1 w. vj. Samtente, 2 m. Schellenten
22.02.07 (Marcus Beike):  Bong'sche Kiesgrube-Nord:  u. a. 4 Silberreiher, 2 Kanadagänse, 10 Graugänse, 1 vorj. Samtente, 1 Wintergoldhähnchen -  Bong'sche Kiesgrube-Süd:  u. a. 2 Kanadagänse, 2 Graugänse, 1.1 Schnatterenten  -  Anglersee:  1.1 Gänsesäger
20.02.07 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bong'sche Kiesgrube:  nachmittags  u. a. 2 Zwergtaucher, 120 Kormorane, 2 Silberreiher, 15-18 Paare Graureiher, 2 Silberreiher, 1.2 Schnatterenten, 80 Tafelenten, 1 vorj. Samtente, 5.5  Schellenten  -  Anglersee:  33.15 Reiherenten, 1 m. Tafel-xReiherente
15.02.07 (Marcus Beike):  Bong'sche Kiesgrube:  1 Zwergtaucher, 4 Silberreiher, 7 Graugänse, 1 vorj. m. Bergente, 1 vorj. Samtente, 1 Trupp Schwanzmeisen  - Anglersee:  2 Kanada-xWeißwangengänse
11.02.07 (Urs Peter - Exkursion NABU Frankfurt): Bong'sche Kiesgrube-Nord/Süd:  vormittags u. a.  7 Silberreiher, 1 m. Bergente, 1 vorj. Samtente
09.02.07 (Urs Peter): Bong'sche Kiesgrube-Nord/Süd:  vormittags u. a. 1 Zwergtaucher, 15 Haubentaucher, 6 Kormorane, 7 Silberreiher, 5 Graureiher, 2 Kanadagänse, 7 Graugänse, 3.4 Krickenten, Reiherenten, Tafelenten, 2.1 Bergenten, 1 vorj. Samtente, 3.4 Gänsesäger, 1.1 Zwergsäger, 3 Lachmöwen, 2 Sturmmöwen  -  fast alle Nester der Kormoran- und Graureiherkolonien besetzt
04.02.07 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bong'sche Kiesgrube:  1 Zwergtaucher, 15 besetzte Kormoran-Horste, 16 besetzte Graureiher-Nester, 5 Silberreiher, 18 Graugänse, 16 Nilgänse, 50 Tafelenten, 150 Reiherenten, 1 vj. Samtente, 12.9 Schellenten, 4 Teichhühner, 1 Mittelmeermöwe (3. Winter)
03.02.07 (Marcus Beike):  Bong'sche Kiesgrube-Nord:  4 Silberreiher, viele Reiherenten, 1 vj. Samtente, einige Schellenten, 3 Sumpfmeise -  Bong'sche Kiesgrube-Süd:  1.1 Schnatterenten, 1 m. ad. Bergente, 1.1 Schellente, 1 Schwanzmeise  -  Badesee:  9 Kanadagänse  -  Anglersee:  2.1 Gänsesäger
24.01.07 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bong'sche Kiesgrube-Nord/Süd:  5 Silberreiher, einige Graureiher sitzen auf ihren Nestern, 48 Graugänse, 1 Blässgans, 1 Samtente K2, 4.4 Schellenten
15.01.07 (Peter Erlemann):  Bong'sche Kiesgrube:  mittags  30 Haubentaucher, 4 Zwergtaucher, 60 Kormorane, 4 Silberreiher, 20 Graureiher, 37 Graugänse, 1.1 Nilgänse, 60 Tafelenten, 100 Reiherenten, 1 m. Bergente, 1 vj. Samtente
08.01.07 (Peter Erlemann):  Bong'sche Kiesgrube-Nord:  nachmittags u. a. 35 Haubentaucher, 1 Rohrdommel, 3 Silberreiher, 1.2 Schnatterenten, 1 vorj. Samtente,  25 Tafelenten, 150 Reiherenten, 1.1 Schellenten
03.01.07 (Peter Erlemann):  Bong'sche Kiesgrube:  5 Silberreiher, 1 vorj. Samtente, 6.2 Gänsesäger
02.01.07 (Marcus Beike):  Bong'sche Kiesgrube-Nord:  6 Silberreiher, 2.4 Schnatterenten, viele Reiherenten, 3.2 Schellenten -  Bong'sche Kiesgrube-Süd:  3 Silberreiher, 1 kleiner Trupp Reiher- und Tafelenten, 1 Reiher-xTafelente

2006

31.12.06 (Karl-Heinz Graß): Bongsche Kiesgrube: 11 Silberreiher, Tafelenten, Reiherenten, Schellenten
28.12.06 (Marcus Beike):  Bongsche Kiesgrube-Nord:  2 Silberreiher, 3 Graureiher, 4 Nilgänse, zahlreiche Reiherenten, wenige Tafelenten, 1 wf. Samtente, 2 w. Schellenten, 1 Sumpfmeise, Erlenzeisige, 1.1 Gimpel  -  Bongsche Kiesgrube-Süd:  Reiherenten, Tafelenten, 2 m. Gänsesäger
16.12.06 (M. u. J. Pfennigschmidt, M. u. A. Schleuning):  1 Rohrdommel, 1 Silberreiher, 1 dj. Samtente, 2 Schellenten, 1 Wasserralle
13.12.06 (Hanns-Jürgen Roland, Wilfried Hausmann): 
1 Rohrdommel, Kanadagänse, 1 Weißwangengans, 1 dj. Samtente, 1 m. Schellente, 3 m. Gänsesäger, 1 Grünspecht, Schwanzmeisen, Erlen- und Birkenzeisige
10.12.06 (Urs Peter - Exkursion NABU Frankfurt):  von 8:45-11:45 Uhr u. a. >50 Haubentaucher, 2 Zwergtaucher, Kormorane, 2 Silberreiher, 12 Graureiher, Reiherenten, Tafelenten, 1 wf. Samtente, 10.6 Schellenten, 1 w. Sperber, Turmfalke, Lachmöwen, Wacholderdrosseln,  Schwanzmeisen, Erlenzeisige, 1 Kernbeißer
08.12.06 (Eleonore u. Peter Erlemann):
  Bongsche Kiesgrube-Nord:  53 Haubentaucher, 1 Rohrdommel, 2.1 Schellenten, 5 m. Gänsesäger, 6 Schwanzmeisen

06.12.06 (Marcus Beike):  Bongsche Kiesgrube-Nord:  4 Silberreiher, 1 wf. Samtente, 2 m. Schellenten  -  Bongsche Kiesgrube-Süd:  2 Graugänse, 2.1 Schellenten -  Anglersee:  6 m. Gänsesäger
03.1206 (Karl-Heinz Graß):  Bongsche Kiesgrube:   1 Schwarzhalstaucher, 1 wf. Samtente, einige Schellenten, 8 Gänsesäger
01.12.06 (Frieder Klöpfer): Bongsche Kiesgrube:  nachmittags   32 Haubentaucher, 4 Kormorane, 1 Rohrdommel,  1 Silberreiher, 3 Graureiher, 6 Graugänse, 10 Tafelenten, 22 Reiherenten, 1 wf. Samtente, 1 m. Schellente, 60 Blässhühner, 2 Lachmöwen
27.11.06 (Marcus Beike): Bongsche Kiesgrube:  3 Zwergtaucher, 1 Silberreiher, 2 m. Schellenten, 1 wf. Samtente, 1 Haubenmeise, 1 Trupp Schwanzmeisen
25.11.06 (Margret u. Werner Schumann):
  Bongsche Kiesgrube-Nord:  1 Rohrdommel, 1 wf. Samtente, 1.1 Schellenten  -  Bongsche Kiesgrube-Süd:   20 Silberreiher  -  Anglersee:   3.2 Gänsesäger
24.11.06 (Eleonore u. Peter Erlemann):
  Bongsche Kiesgrube-Nord:  nachmittags  u. a.  34 Haubentaucher, 6 Zwergtaucher, 1 m. Tafelente, 7.3 Reiherenten, 1 wf. Samtente, 5.2 Gänsesäger

19.11.06 (Christa u. Andreas Rosonsky, Stefan Wehr - Urs Peter):  vormittags  Bongsche Kiesgrube:  u. a.  35 Haubentaucher, 2 Zwergtaucher, Kormorane, 27 Graureiher, 2 Silberreiher, 1 ad. Singschwan, 12 Graugänse,  30 Tafelenten, 12 Reiherenten,  1 m. Schellente, 6.4 Gänsesäger, 1 Grünspecht, Wacholderdrosseln, 10 Rotdrosseln, 1 Eisvogel, 4 Bluthänflinge  -  Schleuse Kleinostheim:  einige Kormorane, 2 Graureiher, Stockenten
17.11.06 (Peter Erlemann):  Bongsche Kiesgrube-Nord:  vormittags  u. a. 15 Haubentaucher, 4 Zwergtaucher, 55 Kormorane, 1 Große Rohrdommel, 2 Silberreiher, 2 Graureiher, 1 ad. SINGSCHWAN, 98 Kanadagänse, 41 Graugänse, 1 Weißwangengans
12.11.06 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bongsche Kiesgrube:  u. a. 1 Große Rohrdommel, 1 ad. SINGSCHWAN, 1 Weißwangengans, 1.1 Schellenten, 1 Rotdrossel
10.11.06 (Marcus Beike):  Bongsche Kiesgrube-Nord:  u. a. Kormorane, 11 Graureiher, 1 Silberreiher, 2 Kanadagänse, 49 Graugänse  - Bongsche Kiesgrube-Süd:  u. a. 1 Silberreiher, 1 ad. SINGSCHWAN,  3 Nilgänse, 30 Tafelenten, 3.2 Reiherenten
08.11.06 (Marcus Beike):  Bongsche Kiesgrube-Nord:  u. a. Haubentaucher, 1 Silberreiher, 3 Graureiher, 70 Kanadagänse, 30 Graugänse, 1 Weißwangengans, 1.1 Schnatterenten - Bongsche Kiesgrube-Süd:  u. a. Kormorane, 2 Graugänse, einige Tafelenten,  1 m. mausender Gänsesäger
05.11.06 (Marcus Beike):  Bongsche Kiesgrube-Süd:   1 Zwergtaucher, 1 ad. SINGSCHWAN, Kanadagänse, 1 Kanada-xWeißwangengans
04.11.06 (Urs Peter):  Bongsche Kiesgrube:  10:00-12:30 Uhr  u. a.  2 Zwergtaucher, 17 Haubentaucher, 2 Silberreiher, Graureiher, 1 ad. SINGSCHWAN (Kiesgrube-Süd), 84 Kanadagänse, 2 Weißwangen-xKanadagänse, 27 Graugänse, 3 Nilgänse, 7 Pfeifenten, Tafel- und Reiherenten, 1 w. MITTELSÄGER, ca. 30 Rotdrosseln, 9 Wacholderdrosseln
03.11.06 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bongsche Kiesgrube:  12:05-13:15 Uhr  1 Silberreiher, 170 Kanadagänse, 25 Graugänse, 14 wf. Löffelenten, 9 Pfeifenten, 2 m. Schnatterenten, 3 wf. Samtenten, 120+31+220 ziehende KRANICHE
31.10.06 (Marcus Beike):  Bongsche Kiesgrube-Nord:  u. a.  ~100 Kanadagänse, 10 Löffelenten, 6 Schnatterenten, 1 dj. Trauerente
24.10.06 (Peter Erlemann):  Bongsche Kiesgrube:  14 Haubentaucher, 91 Kormorane, 7 Graureiher, 177 Kanadagänse, 3 Graugänse, 10.9 Tafelenten, 6 w. Reiherenten, 25 Lachmöwen
21.10.06 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bongsche Kiesgrube:  nachmittags  18 Haubentaucher, 4 Zwergtaucher, 89 Kanadagänse, 20 Graugänse
09.10.06 (Marcus Beike):  Bongsche Kiesgrube-Nord:  u. a.  3 Silberreiher, 30 Kanadagänse
05.08.06 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bongsche Kiesgrube-Süd:  145 Kormorane im Bereich der Kolonie, darunter nur noch wenige adulte -  nur in einem Nest stehen noch zwei Jungvögel
17.07.06 (Marcus Beike):  Bongsche Kiesgrube-Nord:  Haubentaucher, 15 Höckerschwäne, >40 Kanadagänse, 1 juv. Neuntöter - Bongsche Kiesgrube-Süd:  viele Kormorane, 1 Graureiher, 1.1 Nilgänse, 1 m. Reiherente  -  Bläulinge, Schachbrettfalter, Kleine Heufalter, Gemeines Blutströpfchen, Blauflügel-Ödlandschrecken
20.05.06 (Marcus Beike):  Bongsche Kiesgrube-Nord:  2 Kanadagans-Paare mit 2+5 Jungen, mehrere Nachtigallen
07.05.06 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bongsche Kiesgrube-Süd:  118 Kormoran-Brutpaare, 22 Graureiher-Brutpaare, 1.1 Kanadagänse mit 2 Jungen, 1.1 Graugänse mit 3 Jungen
01.05.06 (Rainer Jührs):  Bongsche Kiesgrube:  2 Trauerseeschwalben
30.04.06 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bongsche Kiesgrube:  1 Paar Kanadagänse u. 2 Gössel, 1 Paar Graugänse u. 3 Gössel, 2 vorj. Zwergmöwen, 1 m. Neuntöter
23.04.06 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bongsche Kiesgrube:  1 Wanderfalke, 3 singende Nachtigallen
17.04.06 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bongsche Kiesgrube-Süd:  110 Kormoran-Brutpaare (in einem Nest 3 etwa 2 Wochen alte Junge), 21 Graureiher-Brutpaare (Juv. im Nest)
06.04.06 (Peter Erlemann):  Bongsche Kiesgrube-Süd:  90 besetzte Nester in der Kormorankolonie, 18 Brutpaare in der Graureiherkolonie (1 Jungvogel kurz zu sehen)
19.03.06 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bongsche Kiesgrube-Süd:  46 besetzte Nester in der Kormorankolonie, 8 Silberreiher, 18 besetzte Graureiherhorste, 8.14 Gänsesäger
15.03.06 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bongsche Kiesgrube-Süd:   1.1 Zwergsäger
02.03.06 (Marcus Beike):  Bongsche Kiesgrube-Süd:  nestbauende Kormorane, mehrere Graureiher, Tafel- und Reiherenten, 1.2 Gänsesäger  -  Bereich Bongsche Kiesgrube-Nord:  1 Trupp Kernbeißer
21.02.06 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bongsche Kiesgrube-Süd:   6 Haubentaucher, 17 Kormoran-Nester besetzt, 10 Graureiher-Nester besetzt, 20 Tafelenten, 200 Reiherenten, mehrere Schellenten, 2.3 Gänsesäger
05.02.06 (Urs Peter):  Bereich Schleuse Kleinostheim:  10:00-12.00 Uhr  u. a. 3 Zwergtaucher, 15 Haubentaucher, Kormorane, 5 Graureiher, 2 Nilgänse, 12 Graugänse, Tafel- und Reiherenten, 5.4 Schellenten, 7.6 Gänsesäger, 3 w. Zwergsäger, 2 Mäusebussarde, 7 Teichhühner, 1 m. Fasan
29.01.06 (Norbert Kühnberger, Urs Peter - Exkursion NABU Frankfurt am Main):  Bereich Gaststätte Schwalbennest/Schleuse Kleinostheim:  9:00-11:30 Uhr - Main oberhalb der Schleuse  zugefroren, unterhalb teilweise vereist mit treibenden Eisschollen  -  u. a.  einige Haubentaucher, mehrere Zwergtaucher, einige überfliegende Kormorane, 5 Graureiher, einige Stockenten, 2 Schnatterenten, ~100 Tafelenten, ~100 Reiherenten, 1.5 Schellenten, 2 w. Zwergsäger, 6.6 Gänsesäger, >50 Blässhühner, 1 rufender Schwarzspecht, 1 Buntspecht, Zaunkönig, 1 Sumpfmeise, Kleiber, Gartenbaumläufer, Rabenkrähen, Stare, 2 Feldsperlinge, 1 Trupp Erlenzeisige
26.01.06 (Urs Peter):  Bereich Schleuse Kleinostheim:  13:00-15.00 Uhr - Wasser oberhalb der Schleuse teilweise zugefroren, dort hielten sich nur wenige Vögel auf, unterhalb der Schleuse kein Eis -  u. a.  1 STERNTAUCHER, 2 Haubentaucher, 17 Zwergtaucher, Kormorane, 5 Graureiher, 2 Silberreiher, 7 Graugänse, 2 Nilgänse, Stockenten, 17.12 Tafelenten, Reiherenten, 1 w. Bergente, 3 Samtenten, 3 w. Schellenten, 5.6 Gänsesäger, 1.2 Zwergsäger, Blässhühner, 1 Grauspecht, 1 Grünspecht, 2 Buntspechte   -   Seen im Bereich der Bongschen Kiesgrube zugefroren und mit Schnee bedeckt

2005

30.12.05 (Karl-Heinz Graß):  Schleuse Kleinostheim:  1 Zwergtaucher, 1.1 Schellenten, 9.5 Gänsesäger
28.12.05 (Dierk u. Dr. Dieter Poley): Bongsche Kiesgrube:  teilweise zugefroren - 5 Kormorane, 2 Graureiher, Stockenten,  Tafelenten,  Reiherenten, 2.2 Gänsesäger  -  Schleuse Kleinostheim:  3 Kormorane, 2 Höckerschwäne, Stockenten, Tafelenten, Reiherenten, 1 m. Schellente, 5.3 Gänsesäger, 1 Eisvogel, 1 Kernbeißer, Saat- und Rabenkrähen
27.12.05 (Peter Erlemann):  Bongsche Kiesgrube:  teilweise zugefroren  -  1 m. Krickente, 21.4 Tafelenten, 25.12 Reiherenten, 1.2 Gänsesäger, 2 m. Schellenten, 2 Sturmmöwen
23.12.05 (Peter Erlemann):  Bereich Bongsche Kiesgrube:  14 Haubentaucher, 40 Kormorane, 1 Rohrdommel, 1 Silberreiher, 3 Höckerschwäne, 12.4 Tafelenten, 33.23 Reiherenten, 1.4 Schellenten, 2.4 Gänsesäger, 1 ad. u. 2 dj. Lachmöwen
17.12.05 (Urs Peter):  Bereich Bongsche Kiesgrubevormittags   viele Haubentaucher, 2 Zwergtaucher, Kormorane, 3 Silberreiher, mehrere Graureiher, 1 Gr. Rohrdommel (Schilfgürtel zwischen Angler- und Badesee),  2 ad. und 3 dj. Höckerschwäne, 53 Kanadagänse (Badesee),  15 Graugänse, Reiherenten, 27 Tafelenten, 1.3 Schellenten, 3.1 Gänsesäger, 1 Mäusebussard, 1 Kernbeißer, 2.9 Gimpel  -  Schleuse Kleinostheim:  1 w. Zwergsäger, 1 m. Sperber
11.12.05 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bereich Bongsche Kiesgrube:  80 Kormorane, 6 Silberreiher, 10 Tafelenten, 105 Reiherenten, 1 m. Schellente, 6 Birkenzeisige  -  Schleuse Kleinostheim:  3.1 Gänsesäger, 1 w. Gebirgsstelze
04.12.05 (Markus Beike):  Bongsche Kiesgrube:   u.a. 2 Silberreiher, 2.1 Gänsesäger
02.12.05 (Peter Erlemann):  Bereich Bongsche Kiesgrube:  150 Kormorane, 1 Gr. Rohrdommel, 2 Silberreiher, 14 Graureiher, 2 Eisvögel
24.11.05 (Peter Erlemann):  Bongsche Kiesgrube:   mittags  1 ad. STEPPEN-WEISSKOPFMÖWE (Larus cachinnans cachinnans)
20.11.05 (Urs Peter - Exkursion NABU Frankfurt):  von 8:45-11:45 Uhr u. a.  2 Zwergtaucher, >50 Haubentaucher, Kormorane, 1 Rohrdommel, 1 Silberreiher, 22 Graureiher, 2 ad. und 5 dj. Höckerschwäne, 18 Graugänse, 2 Nilgänse, Stockenten, 2.2 Schnatterenten, 9.7 Tafelenten, Reiherenten, 5 m. Schellenten, Blässhühner, 16 ziehende Rotmilane, 3 Mäusebussarde, 27 ziehende KRANICHE, Lachmöwen, 1 Sturmmöwe, Ringeltauben, Eisvogel, 2 Buntspechte, Rotkehlchen, 2 Gartenbaumläufer, einige Trupps Schwanzmeisen, Stieglitze, 7 Gimpel, 1 Trötergimpel, Saatkrähen, Rabenkrähen, Eichelhäher  -  Pilz: 1 Papageigrüner Saftling (Hygrocybe psittacina)
20.11.05 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bongsche Kiesgrube:  mittags  2 Zwergtaucher, 1 Silberreiher, 100 Kanadagänse, 22 Graugänse, 14.15 Tafelenten, 5.2 Schellenten, 1 w. GÄNSESÄGER
20.11.05 (Margret u. Werner Schumann):   Bongsche Kiesgrube:   vormittags  4 Silberreiher, 2 Eisvögel  -  um 10:30 ziehen 18 Rotmilane in Begleitung von 4 Mäusebussarden Richtung SW, knapp eine Stunde später ziehen 32 KRANICHE in die gleiche Richtung
18.11.05 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bongsche Kiesgrube:  3 Silberreiher, 126 Kanadagänse, 1 w. trötender Gimpel
13.11.05 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bongsche Kiesgrube:  2 Zwergtaucher, 1 Rohrdommel, 4 Silberreiher, 114 Kanadagänse, 1 Kanada-xWeißwangengans, 8 Graugänse, 3.1 Schnatterenten, 1 Eisvogel
06.11.05 (Christa u. Andreas Rosonsky, Urs Peter):  Bereich Bongsche Kiesgrubevormittags  u.a. 1 dj. Rothalstaucher, 27 Haubentaucher, 3 Zwergtaucher, 83 Kormorane, 2 Rohrdommeln, 4 Silberreiher, 12 Graureiher, 2 Höckerschwäne, 72 Kanadagänse, 17 Graugänse, 3 Grau-xKanadagänse, 13 Stockenten, 1.1 Pfeifenten, 25 Tafelenten, 22 Blässhühner (Badesee), 1 Trauerseeschwalbe, 8 Lachmöwen, mehrere Trupps Schwanzmeisen, 1 singende Goldammer
01.11.05 (Peter Erlemann):  Bongsche Kiesgrube:  2 Zwergtaucher, 150 Kormorane, 3 Silberreiher, 70 Kanadagänse, 1 Fischadler
25.10.05 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bongsche Kiesgrube:  5 Zwergtaucher, 12 Haubentaucher, 1 Silberreiher, 50 Kanadagänse
23.10.05 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bongsche Kiesgrube:  1 dj. Rothalstaucher, 1 dj. Prachttaucher
18.10.05 (Peter Erlemann):  Bongsche Kiesgrube:  1 dj. Rothalstaucher, 1 Silberreiher
06.10.05 (Peter Erlemann):  Bongsche Kiesgrube:  3 Zwergtaucher, 12 Haubentaucher, 90 Kormorane, 60 Kanadagänse, 1 Graugans, 11.7 Tafelenten, 1.2 Reiherenten, 1 Eisvogel
04.09.05 (Alexander Zaigler, Otto Diehl, Hartmut Müller - Peter Erlemann):  Bongsche Kiesgrube:  morgens 2 RAUBSEESCHWALBEN - fliegen später Richtung SW davon
02.09.05 (Markus Beike):  Bongsche Kiesgrube-Nord:  10 ad. u. 5 dj. Haubentaucher, 3 Höckerschwäne, Stockenten  -  Bongsche Kiesgrube-Süd:  Kormorane, 1 Graureiher, 4 Höckerschwäne, 1 Tafelente, 4 Reiherenten
27.08.05 (Markus Beike):  Bongsche Kiesgrube:  ~25 ad. und dj. Kormorane, 5 Höckerschwäne, 14 Kanadagänse, 2 Reiherenten -  sehr viele Blauflügel-Ödlandschrecken auf dem Weg  um die Bongsche Kiesgrube-Süd
24.08.05 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bongsche Kiesgrube:  1 Silberreiher
21.08.05 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bongsche Kiesgrube:  2 Paare Haubentaucher mit 1+2 juv., 1 Zwergtaucher, nur 27 Kormorane, 2 Lachmöwen K2, 1 dj. Trauerseeschwalbe, 1 Eisvogel
15.08.05 (Markus Beike):  Bongsche Kiesgrube:  1 Haubentaucher, Kormorane, Graureiher, zahlreiche Höckerschwäne, 2 Kanadagänse, 1 Weißwangengans
26.07.05 (Peter Erlemann):  Bongsche Kiesgrube:  1 Haubentaucher, 7 Höckerschwäne, 2 Graugänse, 1 mausender Reiherenten-Erpel
10.04.05 (Margret u. Werner Schumann):  Bongsche Kiesgrube:  14.00-15.00  u. a. einige Haubentaucher, Kormorane in der Kolonie - an einer Stelle kam unter den ins Wasser ragenden Ästen ein Fuchs mit einer Stockente im Maul herausgeschwommen. Immer wieder ließ er die Stockente los, da es ihm offensichtlich Probleme bereitete, mit der erbeuteten Ente im Fang zu schwimmen. Mehrere Versuche, mit toter Ente das Ufer zu erreichen, scheiterten. Schließlich ließ er die Ente endgültig los und schwamm überraschender Weise nicht an das nahe Ufer, sonder quer über die Kiesgrube zum anderen Ufer. Zurück blieb eine auf dem Wasser treibende, die Füße in die Luft reckende Stockente.
10.04.05 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bongsche Kiesgrube:  mittags  u.a. 1 Silberreiher, 36 Kormorane, 1 rufender Grünspecht  -  Anglersee:  110 Rauchschwalben, 2 Mehlschwalben, 3 Uferschwalben
08.04.05 (Holger Lauf):  Bongsche Kiesgrube:  1 Silberreiher, 9.9 Löffelenten
30.03.05 (Peter Erlemann):  Bongsche Kiesgrube:  1 m. Mittelsäger
29.03.05 (Peter Erlemann):  Bongsche Kiesgrube:  80 besetzte Kormoran-Nester (drei auf Kiefern), 20 besetzte Graureiher-Nester
24.03.05 (Norbert Kühnberger):  Bongsche Kiesgrube-Süd:  4 Haubentaucher, ~100 Kormorane (56 besetzte Horste), 1 Silberreiher, 29 Graureiher (17 besetzte Nester auf der Insel mit den drei Birken und den Weiden und zwei besetzte Nester auf der kleinen Insel), einige Stockenten, 1.2 Tafelenten, Blässhühner, 1 Mäusebussard, 1 Lachmöwe, 1 Grünspecht, mehrere singende Zaunkönige, Rotkehlchen und Zilpzalpe  -  Bongsche Kiesgrube-Nord:  14 Haubentaucher, 5 Kormorane, 6 Graureiher, 3 Graugänse, 1 m. Tafelente, 1 m. Reiherente, ~30 Blässhühner, 1 ad. Silbermöwe  -  Anglersee:  1 Haubentaucher, 2.1 Reiherenten, mehrere Stockenten und Blässhühner  -  Schwimmbad:  2 Höckerschwäne, 2 Kanadagänse, 3 Nilgänse, einige Stockenten und Blässhühner, 4 Wacholderdrossel, Rabenkrähen, 1.1 Erlenzeisige, 1 m. Gimpel  -  es blühten Salweiden, Vogelmiere, Frühlings-Hungerblümchen, Scharbockskraut, Huflattich, Rote Taubnessel, am Schwimmbad flog 1 m. Zitronenfalter
17.03.05 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bongsche Kiesgrube:  55 besetzte Kormoran-Nester, 15 besetzte Graureiher-Horste, 1 m. Spießente, wenige Tafel- und Reiherenten, 2.3 Schellenten
15.03.05 (Jürgen Sauer):  Bongsche Kiesgrube:  Graugänse, 2.2 Spießenten, Schellenten, Gänsesäger
20.02.05 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bongsche Kiesgrube:  18 Kormoran-Nester besetzt, 7 Graureiher-Horste besetzt, wenige Tafel- und Reiherenten, 8.7 Schellenten, 1.1 Gänsesäger, 1.5 Rohrammern, 3.3 Nordische Gimpel  -  Anglersee:  3 Haubentaucher, 1 Zwergtaucher, 1 Rohrdommel, 1.1 Gänsesäger, 2 vorj. Silbermöwen
06.02.05 (Urs Peter - Exkursion NABU Frankfurt): 9.00-11.45  Bereich Bongsche Kiesgrube:  Wasserflächen bis auf eine kleine Stelle am Badesee zugefroren. Dort hielten sich auf:  1 Haubentaucher, 1 Zwergtaucher, 2 Höckerschwäne, einige Blässhühner, 3.5 Gimpel, Grünfinken, Erlenzeisige  -  Schleuse Kleinostheim:   2 Haubentaucher, 3 Zwergtaucher, Kormorane, 3 Graureiher, Stockenten, 4 Tafelenten, Reiherenten, 1.3 Zwergsäger, 3.4 Gänsesäger, 2 Mäusebussarde, 1 Turmfalke, 1 m. Fasan, Blässhühner, Lachmöwen, 3 Grünspechte, Erlenzeisige
06.02.05 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bongsche Kiesgrube:   völlig vereist  -   5.1 Nordische Gimpel auf Ahorn
29.01.05 (Dierk Poley):  Bongsche Kiesgrube:  See zugefroren - 25 Blässhühner in der Seemitte auf dem Eis, 15 Gimpel  -  Schleuse Kleinostheim:   5 Höckerschwäne, 2 Graugänse, Stockenten, Reiherenten, Tafelenten, 3.5 Schellenten, 2.4 Zwergsäger, 1 m. Gänsesäger, 1 Sperber, Lachmöwen, Grünspecht
23.01.05 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bereich Bongsche Kiesgrube-Nord:  1 ad. Silbermöwe, 1 Silbermöwe 1. WK, 1 ad. Mittelmeermöwe, 1 Mantelmöwe 1. WK
23.01.05 (Margret u. Werner Schumann):   Bongsche Kiesgrube-Nord/Angler- und Badesee:  15.00-16.00 Uhr  16 Haubentaucher, 1 Zwergtaucher, 8 Graureiher, 7 Höckerschwäne, 31 überfliegende Kanadagänse, 11 Graugänse, 8 Blässgänse, 1.1 Pfeifenten, Stockenten, 37 Reiherenten, 14 Tafelenten, 1 m. Trauerente, 7.6 Schellenten, 6.6 Gänsesäger, Blässhühner
23.01.05 (Christa u. Andreas Rosonsky, Urs Peter):  vormittags Bongsche Kiesgrube-Nord:  u. a.  5 Haubentaucher,  Kormorane, 6 Graureiher, 1 Rohrdommel, 1 m. Trauerente,  Reiherenten, Tafelenten, Blässhühner, 1 ad. Silbermöwe, 1 vorj. Silbermöwe, 1 ad. Mittelmeermöwe,  1 Grünspecht, 3 Kernbeißer, 9.6 Gimpel, 1 Trupp Erlenzeisige
16.01.05 (Eleonore u. Peter Erlemann u.a.):  nachmittags  2 überfliegende Silberreiher, 1 m. Trauerente, 1.2 Zwergsäger, 8.5 Gänsesäger
15.01.05 (Eleonore u. Peter Erlemann): 60 Kormorane, 1 Rohrdommel, 1 m. Trauerente, ~10 Schellenten, 5.4 Gänsesäger, 3.2 Nordische Gimpel
14.01.05 (Karl-Heinz Graß):  1 Silberreiher, 1 Löffelente, Reiher- und Tafelenten, 1 m. Trauerente, 10 Schwanzmeisen, 2.2 Gimpel
12.01.05 (Urs Peter):  u.a. von 8.00-10.30 Uhr  2.1 Zwergtaucher, viele balzende Haubentaucher, Kormorane, 1 Silberreiher, 33 Graugänse, 2 Nilgänse, 3.2 Pfeifenten, balzende Stockenten, viele balzende Schellenten, 2.2 Gänsesäger, 1 Trupp Schwanzmeisen
09.01.05 (Eleonore u. Peter Erlemann):  3 Haubentaucher, 2 Zwergtaucher, 28 Kormorane, 4 Silberreiher, 50 Tafelenten, 50 Reiherenten, 1 m. Trauerente PK, 5.9 Schellenten, 1.1 Gänsesäger, 1 Grünspecht
08.01.05 (Werner Schumann): Bongsche Kiesgrube-Nord:   1 m. Trauerente

2004

31.12.04 (Eleonore u. Peter Erlemann):  14.00-15.00 Uhr  5 Haubentaucher, 80 Kanadagänse, 1 Graugans, 25 Tafelenten, 80 Reiherenten, 5 Lachmöwen, 2 ad. Steppenmöwen 3. Wi., 8.8 Nordische Gimpel auf Ahornbäumen, Samen verzehrend
19.12.04 (Eleonore u. Peter Erlemann):  mittags u.a.  2 Rohrdommeln, 3 w. Mittelsäger, 2.5 Gänsesäger, 1 rufender m. Nordischer Gimpel (Trompetergimpel)
19.12.04 (Christa u. Andreas Rosonsky, Urs Peter - NABU Frankfurt):  vormittags Bongsche Kiesgrube-Nord:  u. a.  2 Haubentaucher, 1 Zwergtaucher, 2 Rohrdommeln, 6 Graureiher, Tafel- und Reiherenten, 7.5 Schellenten, 6.7 Gänsesäger, 1 m. Sperber, 3 Lachmöwen, 2 Grünspechte, 2 Buntspechte, 7 Gimpel (darunter 2 nordische), 1 Trupp Schwanzmeisen  -  Kiesgrube-Süd komplett zugefroren
05.12.04 (Christa u. Andreas Rosonsky, Urs Peter - NABU Frankfurt):  vormittags Bongsche Kiesgrube-Nord:  u. a. 23  Haubentaucher, 3 Zwergtaucher, Kormorane, 1 Rohrdommel, 7 Graureiher, 1 Silberreiher,  3 Graugänse,  4 Schnatterenten, 3 Pfeifenten, Blässhühner, 1 dj. Mittelmeermöwe, Lachmöwen, 2 Buntspechte, 1 Mittelspecht, Gimpel - Bongsche Kiesgrube-Süd:  u. a. Haubentaucher, 3 Zwergtaucher, Kormorane, 1 Silberreiher, Graureiher, 8.7 Gänsesäger, 1 m. Sperber, Erlenzeisige
05.12.04 (Eleonore u. Peter Erlemann):   20 Haubentaucher, 1 Zwergtaucher, 45 Kormorane, 1 Silberreiher, 1 Rohrdommel, 1 w. Pfeifente, 1.1 Schnatterten, >50 Tafelenten, >50 Reiherenten, 8.4 Schellenten, 25 Gänsesäger
28.11.04 (Urs-Victor Peter):   Bongsche Kiesgrube-Nord:   vormittags  23 Haubentaucher, 16 Zwergtaucher, Kormorane, 19 Graureiher, 2 Silberreiher, 1 Rohrdommel, 31 Tafelenten, 37 Reiherenten, 15 Schellenten (zum Teil balzend), 1 Mäusebussard, 1 m. Sperber, 1 w. Turmfalke, Blässhühner, 5 Lachmöwen, 3 Mittelmeermöwen, 2 Buntspechte, einige Gimpel, mehrere Trupps Schwanzmeisen
22.11.04 (Eleonore u. Peter Erlemann):   3 Silberreiher, 1 Rohrdommel, 2.3 Schellenten, 1 m. Gänsesäger
15.11.04 (Rainer Jührs):  Bongsche Kiesgrube-Süd:  210 Kormorane am Schlafplatz (Brutplatz), 38 Kanadagänse, 8 Graugänse
14.11.04 (Eleonore u. Peter Erlemann):  1 Zwergtaucher, 65 Haubentaucher, 2 Silberreiher, 27 Kanadagänse, 6.6 Schellenten
10.11.04 (Peter Erlemann):  1 Silberreiher, 6.7 Schellenten, 1 Steppenmöwe 3. Winter
17.10.04 (Eleonore u. Peter Erlemann):  nachmittags 3 Silberreiher
14.10.04 (Eleonore u. Peter Erlemann):  6 Silberreiher
29.07.04 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bongsche Kiesgrube-Süd:  Ergebnis der Brutsaison in der Kormorankolonie:  In 124 Nestern fanden 128 Bruten statt. 114 Bruten waren erfolgreich. Sie erbrachten im Mittel 2,6 Jungvögel.
07.07.04 (Peter Erlemann):  Bongsche Kiesgrube-Süd:  Kormoran-Kolonie - aktueller Stand der Brutsaison: 123 Brutpaare (davon 13 Bp. ohne Nachwuchs - 3 Nester abgestürzt) -10 Bp. mit  je 4 Jungen, 60 Bp. mit je 3 Jungen, 29 Bp. mit je 2 Jungen, 11 Bp. mit je 1 Jungvogel - Mittelwert: 2,6 juv. pro Bp. - 3 Kormorane brüten noch
27.05.04 (Eleonore u. Peter Erlemann): Bereich Bongsche Kiesgrube:  2 kreisende Wanderfalken
13.05.04 (Eleonore u. Peter Erlemann): Bereich Bongsche Kiesgrube:   16 Trauerseeschwalben, ~200 Uferschwalben, wenige Rauch- und Mehlschwalben - 121 Kormoranbrutpaare in der Kolonie
29.04.04 (Eleonore u. Peter Erlemann): Bereich Bongsche Kiesgrube:   nachmittags 2 Trauerseeschwalben, 2 singende Nachtigallen
22.04.04 (Eleonore u. Peter Erlemann): Bereich Bongsche Kiesgrube:   1 Silberreiher, 6.3 Löffelenten, 1.1 Knäkenten, 2 Schwarzmilane, 1 singende Nachtigall - Bongsche Kiesgrube-Süd:  Kormoran-Kolonie auf  113 Brutpaare angewachsen - in 36 Nestern mindestens 109 Jungvögel
18.04.04 (Eleonore u. Peter Erlemann): Bereich Bongsche Kiesgrube:   1 Silberreiher, 14.8 Löffelenten, 1.1 Krickenten, 1 Kleinspecht - Bongsche Kiesgrube-Süd:  Kormoran-Kolonie auf  107 Brutpaare angewachsen
04.04.04 (Eleonore u. Peter Erlemann): Bongsche Kiesgrube-Süd:   93 Kormoranbrutpaare - in 8 Nestern Jungvögel (5x2, 1x3, 2x4), im Bereich halten sich ca. 200 ad. und 45 vorj. Kormorane auf
01.04.04 (Eleonore u. Peter Erlemann): Bereich Bongsche Kiesgrube:   am späten Vormittag  u.a  7.5 Löffelenten, 3.3 Krickenten, 1 m. Pfeifente, 1 singende Mönchsgrasmücke
21.03.04 (Christa u. Manfred Karpa): Bongsche Kiesgrube-Nord:  4  Haubentaucher, Kormorane mit Nistmaterial, 2 Silberreiher,  Graureiher, 5 Graugänse,  Tafelenten,  Reiherenten, Blässhühner, Zilpzalp - Bongsche Kiesgrube-Süd:  80 Kormorane in der Kolonie, 2 besetzte Graureihernester auf der kleinen Insel, 16 besetzte Graureihernester auf der großen, 4 Kanadagänse, 4 Blässhühner, Zilpzalp, Weidenmeise
20.03.04 (Eleonore u. Peter Erlemann): Bereich Bongsche Kiesgrube:  7 Haubentaucherpaare, 175 Kormorane - 67 Nester besetzt (2003: 81 Brutpaare), 16 besetzte Graureihernester,1 Silberreiher, 1 brütende Graugans
07.03.04 (Eleonore u. Peter Erlemann): Bereich Bongsche Kiesgrube:  5 Graugänse (1 brütet), 4.6 Spießenten, 4.2 Schellenten, 4.7 Gänsesäger, 49 besetzte Kormorannester
21.02.04 (Eleonore u. Peter Erlemann): Bongsche Kiesgrube-Nord:  4 Zwergtaucher, 25 Haubentaucher, 1 Silberreiher, 5 Graureiher, 20 Tafelenten, 100 Reiherenten, 6.10 Schellenten, 6.8 Gänsesäger, 1 Raubwürger - Bongsche Kiesgrube-Süd:  44 besetzte Kormorannester, 12 besetzte Graureihernester
08.02.04 (Urs-Victor Peter - Exkursion NABU Frankfurt):   Bongsche Kiesgrube-Nord:  10 Haubentaucher, 25 Kormorane, 4 Graureiher, 12 Stockenten, 24 Tafelenten, 43 Reiherenten, 14 Schellenten -  Bongsche Kiesgrube-Süd:  5 Haubentaucher, 41 Kormorane (teilweise auf Nestern), 2 Silberreiher,  25 Graureiher (teilweise auf Nestern), 3 Schellenten, 1 Trupp Schwanzmeisen - Badesee:  8 Kormorane, 2 Graureiher, 4 Stockenten, 13 Reiherenten, 24 Blässhühner, 2,2 Gänsesäger - Anglersee:  3 Haubentaucher, 5 Stockenten,  9 Tafelenten, viele Reiherenten, viele Blässhühner
03.02.04 (Peter Erlemann):   Bongsche Kiesgrube-Süd:  10 Graureiher auf Nestern, 30 Kormorane in der Kolonie - Kiesgrube-Nord/Anglersee:  95 Kormorane, 1 Rohrdommel, 10,16 Gänsesäger
22.01.04 (Eleonore u. Peter Erlemann):   Bongsche Kiesgrube-Nord: zu 2/3 vereist  14 Haubentaucher, 4 Zwergtaucher, 1 Silberreiher, 2 Graugänse, ~70 Tafelenten, 220 Reiherenten, 6,22 Schellenten, 1 w. Zwergsäger, 5,16 Gänsesäger
18.01.04 (Urs-Victor Peter):   Bongsche Kiesgrube-Nord:  8 Haubentaucher, 3 Zwergtaucher, 1 Silberreiher, 17 Graureiher, 12 Graugänse, 75 Tafelenten, 130 Reiherenten, 22 Schellenten, 24 Gänsesäger, Blässhühner -  Bongsche Kiesgrube-Süd:  33 Kormorane, 17 Graureiher, 5 Stockenten, 4 Tafelenten, 12 Gänsesäger - Badesee:  4 Kormorane, 3 Graureiher, 26 Kanadagänse, 5 Stockenten, 17 Blässhühner - Anglersee:  5 Haubentaucher, 2 Graureiher, 2 Höckerschwäne, 5 Graugänse, 8,5 Tafelenten, 25 Reiherenten, 8 Schellenten, 4,3 Gänsesäger
01.01.04 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bereich Staustufe Kleinostheim:   4 Zwergtaucher, Kormorane, 15 Graugänse, Reiher- und Tafelenten, 1,9 Schellenten,  5,5 Gänsesäger, 1 m. Grauspecht, 1 m. Grünspecht

2003

30.12.03 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bereich Bongsche Kiesgrube:  insgesamt 15 Silberreiher
30.12.03 (Frank Gröhl):  11.00-13.00 Uhr - Seen zum größten Teil zugefroren -   Bongsche Kiesgrube-Nord:  2 Haubentaucher, 8 Kormorane, 1 Rohrdommel, 6 Silberreiher, ~30 Graureiher, 30 Stockenten, 6 Tafelenten, 8,4 Reiherenten, 1 m. Schellente, 1 imm. m. Eiderente, 1 Habicht, 20 Blässhühner, 4 Lachmöwen, 2 Zaunkönige, 1 Raubwürger, 3 Eichelhäher, 10 Rabenkrähen, 10 Buchfinke, 10 Grünfinke, 4 Erlenzeisige, 2 Gimpel -  Bongsche Kiesgrube-Süd:  17 Kormorane, 5 Silberreiher, 1 rufender Eisvogel, 1 Grünspecht - Anglersee:  1 Rohrdommel, 2 Höckerschwäne - Badesee:  90 Blässhühner
28.12.03 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bongsche Kiesgrube-Nord:  2 Rohrdommeln, 10 Silberreiher, 51 Kanadagänse, 1 Weißwangengans, 11,12 Gänsesäger, 1 Raubwürger

26.12.03 (Michael Braun):  Bereich Bongsche Kiesgrube:   Haubentaucher, Kormorane, 15 Graureiher, 10 Silberreiher (meist mit Graureihern zusammen),  Stock-, Tafel- und Reiherenten, 3 Schellenten, 1 dj. m. Eiderente, 18 Gänsesäger, 1 fischende Rabenkrähe, die mehrmals (tote?) Kleinfische von der Wasseroberfläche abgriff
21.12.03 (Karl-Heinz Graß):   Bongsche Kiesgrube-Nord:  73 Kormorane, 32 Kanadagänse, 2,1 Schellenten, 1 dj. m. Eiderente - Bongsche Kiesgrube-Süd:  8 Silberreiher, 11,6 Gänsesäger - Anglersee:   2 Rohrdommeln am Schilfrand
18.12.03 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bongsche Kiesgrube-Nord:   wenige Haubentaucher, 2 Rohrdommeln, 10 Silberreiher, wenige Reiher- und Tafelenten, 5,3 Schellenten, 4 Eiderenten - Anglersee:   2 Rohrdommeln -  Bongsche Kiesgrube-Süd:  9,8 Gänsesäger
12.12.03 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bereich Bongsche Kiesgrube-Nord/Anglersee/Badesee:  u.a. 2 Rohrdommeln, 9 Silberreiher, 4 Eiderenten, 4,1 Gänsesäger
07.12.03 (B.Dodenhöft-Mayer,V.Erdelen,Michael Orf, Matthias Fehlow):   Bongsche Kiesgrube-Nord: 13 Silberreiher, 4 Rohrdommeln, 4 Eiderenten, 7 Schellenten - Anglersee:  3 Rohrdommeln (E.u.P.Erlemann)
06.12.03 (Margret u. Werner Schumann):   Bongsche Kiesgrube-Nord:  nachmittags  13 Silberreiher, 2 Rohrdommeln, 4 Eiderenten
30.11.03 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bongsche Kiesgrube-Nord:  2 dj. Prachttaucher, 50 Haubentaucher, 120 Kormorane, 4 Silberreiher, 3 Rohrdommeln, 220 Reiherenten, 100 Tafelenten, 2 wf. und 2 dj. m. Eiderenten, 3,2 Schellenten
29.11.03 (Michael Braun):   Bongsche Kiesgrube-Nord:  2 dj. Prachttaucher, viele Haubentaucher, 2 Zwergtaucher, Kormorane, 2 Rohrdommeln, 4 Silberreiher, Graureiher, 4 Pfeifenten, Tafelenten, viele Reiherenten, Schellenten, 4 Eiderenten
23.11.03 (Margret u. Werner Schumann):   Bongsche Kiesgrube-Nord:  2 dj. Prachttaucher, 5 Silberreiher, 4 Rohrdommeln, >30 Graureiher, ~30 Tafelenten, ~100 Reiherenten, mindestens 8 Schellenten
21.11.03 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bongsche Kiesgrube-Nord:  1 dj. Prachttaucher, 75 Haubentaucher, 3 Zwergtaucher, 90 Kormorane, 3 Silberreiher, 3 Rohrdommeln,  1 m. Kleinspecht
16.11.03 (Rainer Jührs):  vormittags   Bongsche Kiesgrube-Nord:  2 dj. Prachttaucher, Haubentaucher, Kormorane, 2 Rohrdommeln, 2 Silberreiher, Graureiher, 3,1 Schnatterenten, 4,2 Schellenten, Reiherenten, Tafelenten - 6,1 Beobachter
15.11.03 (Norbert Kühnberger):  vormittags   Bongsche Kiesgrube-Nord:  2 dj. Prachttaucher, ~30 Haubentaucher, einige Kormorane überfliegen das Gebiet, 1 Rohrdommel im östl. Schilfgebiet, 1 Silberreiher, 3 Graureiher, 12 Tafelenten, 42 Reiherenten, 4,2 Schellenten, einige Stockenten, Zaunkönig, Rotkehlchen, Amsel, Rabenkrähen, Elster, Buchfink - Bongsche Kiesgrube-Süd:  bei niedrigem Wasserstand  18 Haubentaucher, 68 Kormorane, 2 Silberreiher, 5 Graureiher, 2 Reiherenten, einige Stockenten, 22 Blässhühner - Anglersee:  24 Tafelenten, 22 Reiherenten, einige Stockenten, 25 Blässhühner - Badesee:  4 Kormorane, 2 Nilgänse, 22 Stockenten, 52 Blässhühner
14.11.03 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bongsche Kiesgrube-Nord:  2 dj. Prachttaucher, Haubentaucher, 2 Rohrdommeln, 2 Silberreiher, Tafelenten, Reiherenten, 6,4 Schellenten, 1 Eisvogel
13.11.03 (M.v.Bechtolsheim): Bongsche Kiesgrube-Nord:   2 Ohrentaucher, 1 Rohrdommel, 1 Silberreiher, 1 wf. Pfeifente, 1 Wasserralle (gehört), 1 m. Grauspecht
10.11.03 (Holger Lauf): Bongsche Kiesgrube-Nord:   1 Prachttaucher, 2 Rothalstaucher, 1 Rohrdommel, 1 Silberreiher, 36 Kanadagänse, 3 Nilgänse, Erlenzeisige
09.11.03 (Rainer Jührs):  Bongsche Kiesgrube-Nord:  1 Prachttaucher, 35 Haubentaucher, 100 Kormorane, 2 Rohrdommeln, 5 Silberreiher, 16 Kanadagänse, 3,1 Schellenten, 3 Silbermöwen
08.11.03 (Karl-Heinz Graß): Bongsche Kiesgrube-Nord:   1 Prachttaucher  
08.11.03 (Eleonore u. Peter Erlemann):  Bongsche Kiesgrube-Nord:  1 Rohrdommel, 5 Silberreiher, 6 Graureiher, 1 m. Schnatterente, 7 Tafelenten, 60 Reiherenten, 3,1 Schellenten, 1 Grauspecht, 1 Grünspecht
03.11.03 (Peter Erlemann):  Bongsche Kiesgrube-Nord:  1 Prachttaucher, 1 Silberreiher, 2,1 Schellenten, 1 Rauchschwalbe, die Richtung SW wegflog
02.11.03 (Rainer Jührs):  Bongsche Kiesgrube-Nord:  1 Prachttaucher, 4 Silberreiher, 1 Rohrdommel
01.11.03 (Rainer Jührs):  Bongsche Kiesgrube-Nord:  ~30 Haubentaucher, ~ 50 Kormorane, 5 Silberreiher - Bongsche Kiesgrube-Süd: Haubentaucher, Kormorane, 1 w. Brautente
24.10.03 (Peter Erlemann):  Bongsche Kiesgrube-Nord:  3 Rohrdommeln zusammen am Schilfrand
19.10.03 (Peter Erlemann):  Bongsche Kiesgrube-Nord:  20 Haubentaucher, 1 Rohrdommel am Schilfrand auf Nahrungssuche, 25 Reiherenten, 10 Tafelenten, 1 Eisvogel auf einem Schilfhalm
03.10.03 (Holger Lauf):  Bongsche Kiesgrube-Nord:  vormittags 16 Rauchschwalben über dem See, die später Richtung Südwesten wegflogen, 1 rufende Beutelmeise
01.10.03 (Holger Lauf):  Bongsche Kiesgrube-Nord:  am Schilfgürtel 1 Rohrdommel und 1 Silberreiher
09.07.03 (Elisabeth u. Norbert Kühnberger): Bongsche Kiesgrube-Süd:   u.a. einige Haubentaucher, >100 ad. und dj. Kormorane, 2 Höckerschwäne, Stockenten, Blässhühner mit Jungen, singende Mönchsgrasmücken, Zilpzalpe und Buchfinken, keine Graureiher - außerdem: Landkärtchen, Braungerändertes Ochsenauge, Blauflügelige Ödlandschrecke,  - es blühten Jakobs-Greiskraut, Königskerzen, Nachtkerzen, Seifenkraut, Tausendgüldenkraut, Thymian
02.06.03 (Norbert Kühnberger):  Bongsche Kiesgrube-Süd:  vormittags u.a.  2 Haubentaucher mit 4 und 1 Jungen, 2 weitere Haubentaucher, Kormorane (ca. 60 Horste), außer einigen Altvögeln 19 junge Graureiher auf den beiden Inselchen  (wegen der Blätter schlecht einzusehen), einige Blässhühner, Singdrossel,  Mönchsgrasmücken, Sumpfrohrsänger, Zilpzalpe, Fitis, Rabenkrähe, Buchfinke, Goldammer - es blühten u.a. Aufgeblasenes Leimkraut, Weiße Lichtnelke, Wiesenglockenblume, Kriechendes Fingerkraut, Kriechender Hauhechel
03.05.03 (Margarete Hartmann, Elisabeth u. Norbert Kühnberger): Bongsche Kiesgrube-Süd:   u.a.  1 Haubentaucher, über 50 Kormoranhorste besetzt - in einigen Horsten sind bereits größere Jungvögel zu sehen -,  17 besetzte Graureiherhorste auf den beiden Inselchen -  in mehreren Horsten sind Jungvögel unterschiedlichen Alters zu beobachten -, 2 Höckerschwäne, 1 Kanadagans, 1 Schwarzmilan,  mehrere Blässhühner, Ringeltaube, einige Mauersegler, 4 Nachtigallen, Mönchsgrasmücken, Fitisse, Zilpzalpe, Rabenkrähen, Stare, 2 Goldammern - es blühten u.a . Schöllkraut, Knoblauchsrauke, Erdbeere, Kriechender Günsel, Gundermann, Hornklee, Ginster, Feldsalat, Rote Heckenkirsche
18.04.03 (Rainer Jührs):  Bongsche Kiesgrube-Süd:  Kormorankolonie auf 59-60 Horste angewachsen, auf der Graureiherinsel brüten wahrscheinlich 2 Kanadagänse - Bongsche Kiesgrube-Nord:  1 Schwarzmilan, ca. 20 Uferschwalben
18.03.03 (Dr. Stephan Roscher, Norbert Kühnberger): Bongsche Kiesgrube-Süd:  u.a. 10 Haubentaucher,  ~80 Kormorane (z. Zt. 28 Horste), 32 Graureiher (z. Zt. 18 Horste auf den beiden Inselchen), 1 Höckerschwan, 2 Kanadagänse,  Stockenten, 7,7 Reiherenten, 1 w. Tafelente, Blässhühner, 2 Mäusebussarde, mehrere singende Zilpzalpe, Rabenkrähen - viele blühende Huflattiche
16.03.03 (Günter Heid):  Bongsche Kiesgrube-Nord:  1 m. Löffelente, Stockenten,  Reiher-, Tafelenten,  1 w. Eisente, Blässhühner, Zilpzalpe
15.03.03 (Elisabeth u. Norbert Kühnberger): Bongsche Kiesgrube-Süd:  u.a. 5 Haubentaucher, 1 Zwergtaucher, ~80 Kormorane (z. Zt. 26 Horste), 28 Graureiher (z. Zt. 18 Horste auf den beiden Inselchen), 2 Höckerschwäne, 2 Kanadagänse, 2 Graugänse, Stockenten, 3,3 Reiherenten, 1 w. Gänsesäger, Blässhühner, 2 Mäusebussarde, 1 rufender Grünspecht, 1 rufender Schwarzspecht, 1 singende Heckenbraunelle, mehrere singende Zilpzalpe, Gartenbaumläufer, ein großer Schwarm Buchfinke in Baumwipfeln, einige Erlenzeisige - viele blühende Huflattiche
14.02.03 (Norbert Kühnberger): Angler-/Badesee:  jeweils ein kleiner Bereich eisfrei, in dem sich Blässhühner aufhielten, Schwanzmeise, Rotkehlchen - Bongsche Kiesgrube: ganz zugefroren - im nördlichen Bereich 2 Höckerschwäne am Ufer, im südlichen Teil 3 Graureiher auf den Brutbäumen der kleinen Insel, 1 Mäusebussard, 1 Grünspecht, Rotkehlchen, Kohlmeise, Amsel,  - Schleuse Kleinostheim: Haubentaucher, Zwergtaucher, 22 Kormorane, 1 Graureiher, Stockenten, Reiherenten, 2,4 Schellenten, 0,3 Zwergsäger, 3,6 Gänsesäger, Blässhühner, 1 Silbermöwe, Lachmöwen, Rabenkrähen
08.02.03 (Ralf Schwab): Bongsche Kiesgrube:   4,3 Schellenten, 4,8 Gänsesäger - Deponiegelände:  1 Bekassine
05.02.03 (Werner Schumann): Bongsche Kiesgrube:eisfrei - einige Graureiher, wenige Stockenten, 10 Tafelenten, 1 m. EISENTE, 1,2 Schellenten
02.02.03 (Petra u. Günter Heid): Bongsche Kiesgrube:  zum  Teil vereist  1 w. Schellente, 1,1 Gänsesäger - Deponiegelände:  6,5 Gänsesäger, 1 Rohrdommel
05.01.03 (M.u.W.Schumann): Bongsche Kiesgrube: 15 Haubentaucher, 1 einfliegender Silberreiher, 2 Nilgänse, nur wenige Reiher- und Tafelenten, 5,7 Schellenten, 5,7 Gänsesäger

2002

18.12.02 (Petra u. Günter Heid): Bongsche Kiesgrube: 4,7 Schellenten, 1 m. Gänsesäger, 1 Zilpzalp, 1 Heckenbraunelle - Schleuse Kleinostheim: 1 Sturmmöwe SK
13.12.02 (Holger Lauf): Anglersee: 3,1 Schnatterenten, viele Blässhühner
12.12.02 (Norbert Kühnberger): 10:40-12:00 Uhr Bongsche Kiesgrube-nördlicher Teil: am Ufer z.T. zugefroren 2 Haubentaucher, 2 Graureiher, einige Stockenten, nur 3 Tafelenten, keine Reiherenten, viele Blässhühner - Bongsche Kiesgrube-südlicher Teil: ganz zugefroren 1 Graureiher am Ufer - Anglersee: 1 Graureiher, 15 Reiherenten, 1 Tafelente, Blässhühner, Grünfinke, Amsel - Badesee: 3 Kormorane, 2 Höckerschwäne, einige Stockenten, 2 Reiher-, 4 Tafelenten, viele Blässhühner - Schleuse Kleinostheim: 9 Kormorane, 1 Graureiher, einige Stockenten, 9,6 Gänsesäger, 1 w. und 3 dj. Schellenten, 1 w. Turmfalke, 1 Silbermöwe 2. Winter, einige Rabenkrähen - keine Enten und Lach-/Sturmmöwen!
11.12.02 (Günter Heid): Bongsche Kiesgrube: 25 Kanadagänse, 2,5 Schellenten, 2 wf. Zwergsäger - Schleuse Kleinostheim: 2,2 Gänsesäger
10.12.02 (Holger Lauf):  Bongsche Kiesgrube-nördlicher Teil: 29 Kanadagänse, 9 Schellenten, wenige Reiher- und Tafelenten,
08.12.02 (Petra u. Günter Heid): Bongsche Kiesgrube: 10 Zwergtaucher, 2,2 Pfeifenten, 3,4 Schellenten, 1,1 Gänsesäger - Schleuse Kleinostheim: 1 dj. Sturmmöwe
23.11.02 (Günter Heid): Bongsche Kiesgrube: u.a. 13 Kanadagänse, 8,9 Schellenten  - Staustufe Kleinostheim-Deponiegelände: 2 Birkenzeisige, 1 singender Zilpzalp
17.11.02 (M.u.W.Schumann): Bongsche Kiesgrube: 14:30-16:00 Uhr: ~50 Haubentaucher, 2 Zwergtaucher, 1 dj. Rothalstaucher, 1 dj. Schwarzhalstaucher, 2,0 Krickenten, 1,1 Schnatterenten, 50 Stockenten, 200 Reiher- und 200 Tafelenten, 7,6 Schellenten, 2,0 Gänsesäger
17.11.02 (Günter Heid): Bongsche Kiesgrube: u.a. 1 Schwarzhalstaucher, 4,4 Schellenten, 2,0 Gänsesäger - Staustufe Kleinostheim: 1 Silbermöwe 2.W, 1 Heringsmöwe 3.W
03.11.02 (M.u.W.Schumann): Bongsche Kiesgrube - nördlicher Bereich): 14:00-15:00 Uhr u.a. 56 Kanadagänse, 2 dj. m. Schellenten
02.11.02 (Werner Schumann): Bongsche Kiesgrube - nördlicher Bereich: 35 Haubentaucher, ~80 Stockenten, ~180 Tafelenten, ~120 Reiherenten, 1 Teichhuhn - am Badesee:  1 Schwarzkehlchen und 3 Zilpzalpe
24.09.02 (Norbert Kühnberger): Bongsche Kiesgrube - südlicher Bereich: 5 Haubentaucher, 42 Kormorane, 7 Höckerschwäne, ca. 180 Blässrallen, 1 Mäusebussard - Bongsche Kiegrube - nördlicher Bereich: >12 Haubentaucher, 1 Höckerschwan, mehrere Reiher- und Tafelenten, Blässrallen - Badesee:  1 Haubentaucher, 1 Höckerschwan, 68 Kanadagänse, einige Reiherenten, viele Blässrallen - alle wurden durch Schüsse und dann gezielt durch ein Motorboot vom See vertrieben -
06.05.02 (Norbert Kühnberger): Bongsche Kiesgrube - südlicher Bereich: 10.30-12.00 Uhr  4 Haubentaucher, ca. 70 Kormorane (ca. 40 Horste teilweise mit fast flüggen Jungvögeln besetzt),  in den Graureiherhorsten auf den beiden Inselchen sind ebenfalls noch Jungvögel zu sehen (die Schilfinsel, wo Graureiher brüteten, steht unter Wasser), 1 toter Graureiher (Jungvogel?) am untersten Horst auf der kleinen Insel, 1 Höckerschwan, 3 Kanadagänse, 2 Nilgänse, einige Blässrallen, 2 fliegende Schwarzmilane, 1 Mäusebussard, Ringeltauben, 1 Grünspecht, Zaunkönig, mehrere Nachtigallen, Amsel, 2 Gartengrasmücken, Mönchsgrasmücken,  Zilpzalpe, Kohlmeise, Blaumeise, Stare
14.04.02 (Rainer Jührs): Bongsche Kiesgrube: 25 Haubentaucher, 95 Kormorane und 35 Horste, Graureiherjunge schon fast flügge, 2 Kanadagänse mit Brutverdacht auf Reiherinsel, 1 Nilgans
27.02.02 (Michael Braun): Bongsche Kiesgrube - südlicher Bereich: Kormorane und Graureiher auf ihren Nestern, 8 Kanadagänse - Bongsche Kiesgrube - nördlicher Bereich: Haubentaucher, einige Schellenten, viele Reiherenten, wenige Tafel- und Stockenten, Blässrallen - Badesee: 2,2 Kanadagänse - Deponiegelände: 1,1 Graureiher, 20 Lachmöwen, 1 Grünspecht, Rohrammern
23.02.02 (Christa u. Manfred Karpa): Bongsche Kiesgrube - südlicher Bereich:  recht hoher Wasserstand  - u. a. 4 Haubentaucherpaare, mindestens 60 Kormorane (16 Nistplätze besetzt),  22 Graureihernester auf den beiden Inselchen fast alle besetzt, 58 Reiher-, 6 Tafelenten, 4 Schellenten, 1 Blässralle, 3 Mäusebussarde, Kohl- und Blaumeisen - einige Huflattich blühten, Weidenkätzchen geöffnet
17.02.02 (Rainer Jührs): Bongsche Kiesgrube - südlicher Teil:  seit etwa 14 Tagen sitzen die Graureiher auf ihren Nestern; die Kormorane balzen
07.02.02 (Holger Lauf): Bongsche Kiesgrube: 1,3 Zwergsäger

2001

15.12.01 (Michael Braun): Bongsche Kiesgrube - südlicher Teil: 1 Große Rohrdommel auf einer Insel im Schilf neben Graureihern - B.K. - nördlicher Teil: mindest 6 wf. Zwergsäger - Badesee: 3,1 Gänsesäger - Anglersee: 2 w. Schnatterenten - im übrigen im Gebiet: Kormorane, Reiher-, Tafelenten, Schellenten, Blässrallen
18.11.01 (Rainer Jührs): Bongsche Kiesgrube - nördlicher Teil: Haubentaucher, 1 Höckerschwan, 2,2 Nilgänse, 1 Krick-, 1 Pfeifente, Tafel- und Reiherenten, viele Blässhühner, ca. 20 Schellenten, 0,1 Zwergsäger
15.11.01 (Elisabeth u. Norbert Kühnberger): Bongsche Kiesgrube - südlicher Teil: 13 Haubentaucher, 23 Kormorane, 2 Graureiher, 1 ad. u. 1 dj. Höckerschwan, mindestens 300 Blässrallen, 1 Mäusebussard, Ringeltauben, Zaunkönig, Eichelhäher, Raben- und Saatkrähen; keine Enten - Badesee: 3 Kormorane, 2 Höckerschwäne, 6 Kanadagänse, 4 Reiherenten, Stockenten - Anglersee: einige Reiherenten - Bongsche Kiesgrube - nördlicher Teil:  wegen eines Manövers amerikanischer Soldaten war von der asphaltierten Straße aus  eine Beobachtung nicht möglich.
10.06.01 (Michael Braun): Anglersee: 1 Paar grasende Nilgänse - Badesee: 1 Paar Nilgänse - Westufer der Bongschen Kiesgrube: 5 ad. Kanadagänse mit 5 Jungen, mehrere Nachtigallen - Deponiegelände: 1 Beutelmeise
04.05.01 (Norbert Kühnberger): 9.30-11.00 Uhr (heiter, 18°): Bongsche Kiesgrube-südl. Teil: u. a. 6 Haubentaucher, 34 besetzte Kormorannester, 14 Graureihernester mit Alt- und Jungvögel auf der Birkeninsel, 4 Kanadagänse, 2 Graugänse,  1,1 Stockenten, 3,2 Reiherenten, Blässrallen, 2 singende Nachtigallen, Zaunkönig, Zilpzalp, Fitis, Mönchsgrasmücke, Gartengrasmücke, Dorngrasmücke, Rabenkrähen - es blühten u. a.: Rotbuche, Silberweide, Feldahorn, Weißdorn, Rote Heckenkirsche, Besenginster, Feldsalat, Zypressen-Wolfsmilch, Schöllkraut, Knoblauchsrauke, Ruprechtskraut
25.03.01 (Rainer Jührs): Bereich Großer See: Erste Jungvögel in der Graureiherkolonie, Haubentaucher, Stock-, Reiher-, Tafelenten, 1,2 Samtenten, 1 m. Kolbenente - Deponiegelände: 1 brütende Graugans, 1,1 Löffelenten, Rot- und Schwarzmilan, 1 Rauchschwalbe, 1 Bartmeise
11.03.01. (Rainer Jührs): Großer See: 2 Samtenten und 1 m. Kolbenente - Deponiegelände: 1,1 Nilgänse, 2,1 Löffelenten, singende Zilpzalpe und Rohrammern
06.03.01 (Norbert Kühnberger): 10.30-14.00 Uhr: Bongsche Kiesgrube-südl. Teil: 2 Haubentaucher, 38 Kormorane im Bereich der 11 Horste, 12 Graureiher im Bereich der drei Inselchen (14 Nester),  12 Reiher-, 8 Tafelenten, einige Stockenten und Bläßrallen, 1,1 Gänsesäger, 1 Mäusebussard, 2 rufende Grünspechte, mehrere singende Zaunkönige, 1 Gartenbaumläufer, einige Rabenkrähen - blühender Huflattich, Weidenkätzchen - Bongsche Kiesgrube-großer See: 18 Haubentaucher, 2 Kormorane, 1,1 Schnatterenten, 1 m. Kolbenente, 20 Tafelenten, einige Reiherenten, 2,1 Gänsesäger, 8,18 Schellenten, 1 Mäusebussard, 1 w. Turmfalke - Badesee: 1 Kormoran, 2 Höckerschwäne, 25 Reiherenten, einige Stockenten, viele Blässrallen, Rabenkrähen - Anglersee:  24 Reiherenten, 5 Tafelenten, einige Stockenten, mehrere Blässrallen - Deponiegelände/Anglerteiche: 3 Höckerschwäne, 1 Graureiher, 4 Kanadagänse, 2 überfliegende Nilgänse, 2,2 Stockenten, 6,6 Reiherenten, 2,1 Tafelenten, 4 Blässrallen, 1 rufender Grünspecht, 1 Singdrossel, 1 singender Zaunkönig, Kohlmeise, Blaumeise, Buchfink, Elster, Rabenkrähen - Schleuse Kleinostheim: 2 Kormorane, ca. 160 Lachmöwen
04.03.01 (M.u.W.Schumann): 1,2 SAMTENTEN
17.02.01 (M.u.W.Schumann): 15.00-17.00 Uhr: Bereich Bongsche Kiesgrube: 1,1 Schnatterenten, 1,2 SAMTENTEN, >20 Schellenten, 3,3 Gänsesäger - Bereich Deponie: 1,3 Zwergsäger, 4,4 Gänsesäger
12.01.01 (Elisabeth u. Norbert Kühnberger): 11.00-14.30 Uhr: Bereich Bongsche Kiesgrube einschl. Bade- und Anglersee (Wasserflächen teilweise zugefroren): 7 Haubentaucher, 28 Kormorane, 5 Graureiher, ca. 80 Reiher- und ca. 60 Tafelenten, einige Stockenten, 9,9 Schellenten, 1,6 Zwergsäger, viele Blässrallen, 1 Mäusebussard, Rabenkrähen, Eichelhäher, Rotkehlchen - Schleuse Kleinostheim (etwas Hochwasser): 30 Reiherenten, einige Stockenten, ca. 200 Lachmöwen, 8 Sturmmöwen
06.01.01 (Ralf Schwab): 1,3 Zwergsäger (Nordseite des großen Sees), 2,0 Gänsesäger, 1 Silbermöwe - Deponiegelände: 2 Bartmeisen gehört, 0,1 Bartmeise gesehen
 

2000

01.01.00 (W.Schumann): u.a. 15 Kanadagänse, 18 Birkenzeisige (sonst wie 2.1.)
02.01.00 (W.Schumann): 11,12 Gänsesäger, 0,4 Zwergsäger, 1 Schnatterente, 6,6 Schellenten, >200 Reiher-, >200 Tafelenten, >500 Bläßrallen
05.01.00 (Elisabeth u.Norbert Kühnberger): 11 Haubentaucher, 50 Kormorane, 13 Graureiher, 9 Höckerschwäne, 15 schwimmende Kanadagänse, mind. 6,9 Schellenten, rel. wenige Reiher- und Tafelenten (siehe Anglersee), viele Bläßrallen, 1,1 Gimpel - Anglersee: 3 Haubentaucher, 6 Schnatterenten, 8,6 Gänsesäger, viele Reiher- und Tafelenten (wohl die Enten, die sonst auf der Wasserfläche der Bongschen Kiesgrube anzutreffen sind), viele Bläßrallen, 1 Eisvogel - Schleuse Kleinostheim: 7 Kormorane, 118 Reiherenten, 25 Stockenten, viele Lachmöwen, 1 Sturmmöwe K2, 1 Gebirgsstelze, viele Rabenkrähen - Deponiegelände/Teiche: 9 Graureiher, 2 Höckerschwäne, 4,2 Gänsesäger, 1 m. Tafelente, 2 Bläßrallen, 1 rufender Grauspecht, 1 rufender Gimpel, 1 Eichelhäher
22.01.00 (Michael Braun): Haubentaucher, Kormorane, Graureiher, Höckerschwäne, nur 6 Stockenten, 1 Pfeifente, 200 Reiher-, 50 Tafelenten, 10 Schellenten, 8 Gänsesäger,  viele Bläßrallen, 5 Schwanzmeisen, 20 Erlenzeisige - Anglersee: 10 Haubentaucher, wenige Stockenten, 1,0 Pfeifente, 8 Schnatter-, 20 Tafel-, 100 Reiherenten, 0,1 Gänsesäger, 40 Bläßrallen - Badesee: Haubentaucher, 2 Höckerschwäne, Reiher- und Tafelenten, 1,0 Schellente, viele Bläßrallen - Schleuse Kleinostheim-Deponiegelände/Teiche: Kormorane, Graureiher, Stock-, Reiherenten, 0,1 Fasan, 1 Wanderfalke mit Taube, 1 Bachstelze an der Schleuse gehört, Schwanzmeisen, Gimpel, 2 Rohrammern
23.01.00 (R.Jührs): 11 Kanada-, 2 Graugänse, 2,1 Schnatterenten, viele Reiher- und Tafelenten, Stockenten (1 weiße - kein Albino), 8,14 Schellenten, 2,1 Gänsesäger, 1 Eisvogel, viele Bläßrallen
25.01.00 (Ralf Schwab): Bongsche Kiesgrube fast zugefroren: 1 Haubentaucher, 1 Kormoran, 2 Graureiher, einige Stock-, Tafel- und Reiherenten, 5,31 Schellenten, Bläßrallen - Bereich Schleuse Kleinostheim: 7 Kormorane, 1 Graureiher, Stock-, Reiher- und Tafelenten, 0,5 Schellenten, 7,11 Gänsesäger, 1 Turmfalke, 2 Mäusebussarde, 11 Sturmmöwen, viele Lachmöwen, 1 Rotkehlchen, 2 Buchfinke, 3 Gimpel, 1 Saatkrähe, 2 Rabenkrähen, 2 Elstern
06.02.00 (Michael Braun): Bongsche Kiesgrube, Angler- und Badesee: 20 Haubentaucher, 50 Kormorane, 15 Graureiher (einer stand schon auf einem Nest), 6 Höckerschwäne, 4 Kanadagänse, 20 Stock-, 60 Tafel-, 150 Reiherenten, 20 Schellenten, 2,4 Zwergsäger, 200 Bläßrallen, 1 Sperber, Mäusebussarde, 0,1 Turmfalke, 2 Lachmöwen, 1 ad. Weißkopfmöwe, Ringeltauben, 1 Buntspecht, Sumpfmeisen, Haubenmeisen, Kohlmeisen, Schwanzmeisen, Kleiber, 2 Waldbaumläufer (im Wald westlich der Bundesstraße 469), 2 Eichelhäher, Elstern, Rabenkrähen - Schleuse Kleinostheim/Deponiegelände/Teiche : überfliegende Kormorane, Graureiher, 3 Höckerschwäne, wenige Stockenten, 1,1 Krick-, 3 Tafel-, Reiherenten, 13 Gänsesäger (westlich der Bundesstraße 469), Bläßrallen-, 1 Teichralle, 1 Wanderfalke, Mäusebussarde, 30 Lach-, 2 Sturmmöwen, Ringeltauben, 1 Hohltaube, 1 Grau-, 1 Grünspecht, 1 Zaunkönig, Kohlmeise, Stare, Eichelhäher, Buchfink, 1 singender Girlitz, 9 Stieglitze, Gimpel, 1 Rohrammer, Rabenkrähen
14.02.00 (Ralf Schwab):
Bongsche Kiesgrube: Haubentaucher, Kormorane, 7 Schnatter-, Stock-, Tafel-, Reiherenten, 15 Schellenten, 3,2 Gänsesäger, 1,0 Zwergsäger, Bläßrallen, 1 Sturmmöwe, 3 Silbermöwen -  Schleuse Kleinostheim: Stockenten und Bläßrallen, viele Lachmöwen, 5 Sturmmöwen, 1 Gimpel 20.02.00 (Rainer Jührs,Michael Braun,Ralf Schwab): 24 Haubentaucher, 1 Zwergtaucher, 50 Kormorane, 5 Höckerschwäne, 10 Kanadagänse, 10 Stock-, 8 Tafelenten,  5,7  Gänsesäger, 2,6 Zwergsäger, 6,8 Schellenten, 1 juv. Habicht, auf der Schilf- und auf der Birkeninsel sitzen die Graureiher schon seit etwa einer Woche auf dem Nest - Badesee:Bläßrallen, einige Reiher- und Tafelenten, 0,1 Gänsesäger - Anglersee: 100 Reiher-, 30 Tafelenten, 2 Saatkrähen, Rabenkrähen -  Schleuse Kleinostheim: wenige Lachmöwen, 15 Stieglitze, 2 Girlitze, 10 Goldammern, 1 Gimpel - im gesamten Gebiet  insgesamt weniger Reiher- und Tafelenten als in den Vorjahren

27.02.00 (Michael Braun): Bongsche Kiesgrube: 20 Haubentaucher, 5 überfl. Kormorane, einige Graureiher auf den Nestern, 5 Höckerschwäne, 4 Graugänse, 25 Stockenten, wenige Reiherenten und Tafelenten, 10 Schellenten, 12 Gänsesäger, Mäusebussarde, 11 Lach-, 3 Weißkopfmöwen, Ringeltauben 2 Eisvögel, 2 Grauspechte, Rotkehlchen, Amseln, 1 Singdrossel, Blaumeisen, Kohlmeisen, 2 Schwanzmeisen, Elstern, Saat- und Rabenkrähen -  Anglersee: ca. 50 Reiherenten -  Badesee: viele Bläßrallen - Schleuse Kleinostheim: 1 Kormoran, Graureiher, Stockenten, 1,0 Reiherente, 1 Rotmilan, Mäusebussarde, 1 Turmfalke, 2 Teichrallen, Bläßrallen, 14 Lachmöwen, 1 Hohltaube, Ringeltauben, 1 Grünspecht, einige ziehende Bachstelzen, 1 Wacholderdrossel, Blau- und Kohlmeisen, 100 Stare, Feldsperline, Buchfinken, Elstern, 1 Dohle unter 120 Saatkrähen, einige Rabenkrähen
05.03.00 (Rainer Jührs): 4 Haubentaucher, Kormorane beziehen ihre Kolonie, Graureiher seit etwa 3 Wochen auf den Nestern, 3,3 Schellenten
09.03.00 (Michael Braun): 20 Haubentaucher, 20 Kormorane auf dem Brutbaum, Graureiher, Höckerschwäne, 50 Bläßrallen, Stockenten,  Mäusebussard - Anglersee: 7 Kanadagänse, 150 Reiher-, 30 Tafelenten -  Badesee: 100 Bläßrallen - Deponiegelände: 1 Rotmilan, 1 Habicht, Lachmöwen, Ringeltauben, 1 Hohltaube, Bachstelze, Zaunkönig, Kohlmeise, Buchfink, Stieglitz, Grünfink, Stare, Eichelhäher, Saat-, Rabenkrähen, Elster
13.03.00 (Michael Braun): 20 Haubentaucher, 10 Kormorannester besetzt, Graureiher, Höckerschwäne, 1,0 Pfeifente, wenige Tafelenten, 4 Schellenten, Mäusebussard, 1 Sperber, Bläßrallen, 42 Lachmöwen, 200 Ringeltauben, 3 Hohltauben, 3 Bachstelzen, Zaunkönig, Rotkehlchen, Singdrossel, Wacholderdrossel, Amsel, 3 Zilpzalpe, Blau-, Kohlmeisen, Gartenbaumläufer, Stare, Buchfink, 2 Stieglitze, Grünfinke, 5 Rohrammern, Eltern, Rabenkrähen - Anglersee: 6 Kanadagänse, 100 Reiherenten - Deponiegelände: 1 Rot-, 1 Schwarzmilan
17.03.00 (Michael Braun): u.a. Haubentaucher, 11 Kormorannester besetzt, Graureiher, Höckerschwäne, 1,1 Pfeif-, wenige Tafel-, Reiherenten, Mäusebussard, Ringeltauben, viele Bachstelzen, Amsel, Singdrossel, Zilpzalp, 1 Sumpfmeise - Badesee: 5 Kanadagänse - Anglersee: Schellenten - Deponiegelände: 0,1 Tafelente, 1,1 überfliegende Gänsesäger, 2 Schwarzmilane, Turmfalke, Lachmöwen, 2 Hohltauben, Eichelhäher, Dohlen, über 100 Stare
22.03.00 (Michael Braun): u.a. Haubentaucher, Kormorane, Graureiher, 3,2 Löffel-, 1,1 Pfeifenten - Anglersee: 2 Kanadagänse
01.04.00 (Michael Braun): u.a. 2 Graugänse, nur noch wenige Reiherenten, keine Tafelenten mehr, 1 ad. Fischadler, 13 Rauchschwalben, 3 Birken-, 100 Erlenzeisige, 30 Girlitze - Deponiegelände: 1 Rotmilan, mehrere Schwarzmilane und Mäusebussarde
02.04.00 (Rainer Jührs): u.a. 17 Kormorannester besetzt, in den Graureihernestern schon Jungvögel -  Deponiegelände: 3 Schwarzhalstaucher, 10 Zwergtaucher, 5 m. Knäkenten, Heidelerche, singend: Fitis, Zilpzalp, Heckenbraunelle
15.04.00 (Michael Braun): Haubentaucher, 80 Kormorane, Graureiherjunge sind schon recht groß, Stockenten, 20 Reiherenten, 5 Schwarzmilane, 0,1 Rohrweihe, 1 Sperber, 10 Mäusebussarde, Blässrallen, 2 Hohltauben, Ringeltauben, 2 Mauersegler, 1 Eisvogel, ca. 20 Uferschwalben, ca. 100 Mehlschwalben, über 200 Rauchschwalben - Badesee: Höckerschwan brütet - Deponiegelände: 5 Kormorane, Graureiher, Höckerschwäne, Stockenten, 1,1 Reiherenten, 10 Schwarzmilane, 3 Rotmilane, 2 Sperber, 10 Mäusebussarde, Blässrallen, 4 Lachmöwen, 5 Hohltauben, Ringeltauben, 1 Mauersegler, einige Rauch- und Mehlschwalben, 2 Bergpieper, Heckenbraunellen, Zilpzalpe, viele Rabenkrähen
16.04.00 (Michael Braun): 80 Kormorane, Graureiher, Höckerschwäne, Stock- und Reiherenten, 1 Schwarzmilan, Mäusebussarde, 2 Teichrallen, Blässrallen, 2 Flussregenpfeifer, Ringeltauben 1 Eisvogel, Grünspecht, Mönchsgrasmücken, Fitisse, Zilpzalpe, Eichelhäher, 1 Saatkrähe, Gold- und Rohrammer -  Badesee:  Haubentaucher mit recht großen Jungen - Deponiegelände: 4 Kormorane, Graureiher, Höckerschwäne, 2 Graugänse, Stockenten, Schwarzmilan, 2 Rotmilane, Mäusebussard, Blässrallen, Ringeltauben, 4 Mehlschschwalben, 2 Bergpieper, Heckenbraunellen, 2 singende Nachtigallen, Mönchsgrasmücken, Fitisse, Zilpzalpe, 80 Rabenkrähen, 2 Bluthänflinge, Rohrammern
17.04.00 (Michael Braun): Haubentaucher, Kormornae, Graureiher, Höckerschwäne, Stockenten, 1,0 Tafelente, Reiherenten, Schwarzmilan, Mäusebussarde, Blässrallen, Ringeltauben, 2 Mauersegler, 100 Rauch-, 50 Mehl-, 50 Uferschwalben, Bachstelzen, Zilpzalpe, Fitisse, Rabenkrähen, Elstern, Stare, Grünfinke, 1 Rohrammer - Deponiegelände: Kormorane, Graureiher, Höckerschwäne, Stockenten, Schwarzmilane, Rotmilane, Mäusebussarde, 1 Sperber, 1 Turmfalke, 0,1 Fasan, 2 Teichrallen, Blässrallen, 1 Rotschenkel, 2 Bekassinen, Ringeltauben, 1 Eisvogel, Rauch-, Mehl-, Uferschwalben, Bachstelzen, 1 Singdrossel, Amseln, Mönchsgrasmücken, Zilpzalpe, Fitisse, 2 Sumpfmeisen, Elstern, Rabenkrähen, Girlitz, Grünfinke, 2 Rohrammern
29.04.00 (Michael Braun): Haubentaucher, Kormorane, Graureiher werden bald flügge, Höckerschwäne, Stock-, Reiherenten, 1 Schwarzmilan, Mäusebussarde, Turmfalke, Blässrallen, 3 Lachmöwen, Ringeltauben, 3 Hohltauben, 2 Kuckucke, Rauch-, Mehlschwalben, Bachstelzen, 1 Nachtigall, Zilpzalpe, Fitisse, Stare, Rabenkrähen - Deponieglände: Kormorane, Graureiher, 1 rastender Weißstorch, der zwischen Plane und Deponie zweimal hin und her wechselte, 1 Höckerschwan, 3 überfliegende Kanadagänse, Stockenten, Schwarzmilane, Mäusebussarde, Turmfalke, Blässrallen, Ringeltauben, 6 Hohltauben, 2 Kuckucke, 2 Grauspechte, Bachstelzen, 5 Nachtigallen, Zilpzalpe, Fitisse, Kohl-, Blaumeisen, mehrere Beutelmeisen, 60 Stare, Rabenkrähen, Goldammern, 1 Rohrammer
30.04.00 (Michael Braun): wie gestern, außerdem: 1,1 Schnatterenten, 6 Mäusebussarde, 1 Teichralle, 36 Lachmöwen, 1 Kuckuck, 1 Grünspecht, 1 Zaunkönig, 11 singende Nachtigallen, Amseln, Wacholderdrosseln, 1 Teichrohrsänger, 1 Gartengrasmücke, 2 Klappergrasmücken, Dorngrasmücken, Mönchsgrasmücken, Elstern, 1 Feldsperling -  Deponiegelände: wie gestern, außerdem: 1 Richtung Süden fliegender Weißstorch, 4 Schwarzmilane, 5 Hohltauben, 1 balzende Turteltaube, 1 Kuckuck, Amseln, 1 Feldschwirl, 1 Teichrohrsänger, Dorn-, Mönchsgrasmücken, 15 Dohlen, Grünfinke
06.05.00 (Elisabeth u. Norbert Kühnberger): 8.15-11.45 Uhr: östlicher Teil der Bongschen Kiesgrube u.a. einige Haubentaucher, 15 Kormorannester,  12 Graureihernester -  Jungvögel  in unterschiedlichen Größen in den Nestern (mit dem Spektiv gut zu beobachten), einige schon fast flügge, Höckerschwan, 2,2 Reiherenten, Blässralle, 1 Schwarzmilan, 3 Mäusesbussarde, Ringeltauben, Kuckuck, Heckenbraunelle, einige Nachtigallen, Mönchsgrasmücke, Zilpzalp, Fitis, Zaunkönig, Rabenkrähen, Goldammer- Acker-Stiefmütterchen -Deponiegelände:u.a. einige Graureiher, 1 überfliegende Nonnengans, 1,1 Stockenten, 1 Blässralle, 1 Schwarzmilan, Kuckuck, 3 Nachtigallen, Dorngrasmücken, Mönchsgrasmücke, Fitis, Zilpzalp, Rabenkrähen, Stare, Goldammer, Rohrammern - 2 Segelfalter, Libellen: Kleines Granatauge, Hufeisen-Azurjungfer, Gemeine Winterlibelle,  1 Hornisse, Kuckuck-Lichtnelke, Weiße Lichtnelke, Gänsefingerkraut, Feldahorn schon mit grünen Fruchtblättern
07.05.00 (Ralf Schwab): nachmittags u.a. 3 Schwarzhalstaucher, 8 Trauerseeschwalben
08.05.00 (Michael Braun): u.a. 1 Silberreiher, 6 Trauerseeschwalben, 1 Kuckuck, mehrere Nachtigallen, Teichrohrsänger - Anglersee: Haubentaucher mit Jungen - Deponiegelände: 1 Kanadagans mit weißen Flecken an Kopf und Hals, 2 Graugänse, 2 Schwarzmilane, 2 Kuckucke
28.05.00 (Michael Braun): Deponiegelände: u.a. Kormorane, 1,1 Kanadagänse mit Jungen, 1 jagender Baumfalke, 2 Hohltauben, einige Nachtigallen, 1 singender Feldschwirl, 1 Teichrohrsänger, Dorngrasmücken
10.06.00 (Michael Braun): Höckerschwäne mit 6 Jungen, 2 Trauerseeschwalben - Deponiegelände: u.a. 1 Paar Kanadagänse mit 3 Jungen, 1 Eisvogel, 0,1 Kleinspecht, 1,1 Beutelmeisen mit Jungen, Dohlen, Saatkrähen, ca. 20 Saatkrähen in den Bäumen an der Gersprenz
06.08.00 (Marc Niggemann,Matthias Vömel,Jörg Melzheimer,Michael Braun): Haubentaucher, 1 Zwergtaucher, 20 Kanadagänse, einige Tafelenten, viele Reiherenten, 2 Flussuferläufer, 1 Eisvogel, 1 Neuntöter, 1 Springfrosch, Teichfrösche, junge Erdkröten, Zauneidechsen (auch junge), Blauflügel-Ödlandschrecken
08.09.00 (Michael Braun): u.a. ca. 100 Kormorane, viele Reiherenten und Blässrallen, 1 Fischadler im südlichen Bereich der Bongschen Kiesgrube, 2 rufende Eisvögel, ziehende Rauch- und Mehlschwalben
11.09.00 (Michael Braun): u.a. 1 juv. Brandgans am Nordufer, 1 rufender Eisvogel, ziehende Rauch- und Mehlschwalben, 4 Abendsegler (1  mit Loch in der Flughaut)
17.09.00 (Michael Braun): u.a. 0,1 Kolbenente, viele Reiher- und Tafelenten
01.10.00 (Rainer Jührs): u.a. 25 Haubentaucher, 45 Kormorane, 1,5 Kolbenenten (seit 2 Wochen dort), 5 Löffel-, 2 Schnatter-, 3 Krickenten, Reiher-, Tafel- und Stockenten, >200 Bläßrallen, 1 Fischadler
23.10.00 (Holger Lauf): 43 Kormorane
29.10.00 (Michael Braun): u.a. Haubentaucher, Kormorane, Höckerschwäne, 40 Kanadagänse, Stock-, Reiher-, Tafelenten, viele Blässrallen, Schwanzmeisen, Wintergoldhähnchen, 1 Goldammer
07.11.00 (M.u.W.Schumann): Bongsche Kiesgrube einschl. Bade- und Angelsee: 14.00-15.00 Uhr  73 Haubentaucher, 52 Kormorane, 6 Graureiher, 11 Höckerschwäne, 29 Kanadagänse, 2 Schnatter-, 4,3 Pfeif-,  200 Reiher-, 60 Tafelenten, Stockenten, 0,7 Schellenten, >800 Blässrallen
07.11.00 (Holger Lauf): 29 Kormorane
18.11.00 (Michael Braun): Bereich Bongsche Kiesgrube: 30 Kormorane, 3 Schellenten (Anglersee), 1,0 Pfeifente (Badesee), mehrere Damhirsche (Sendergelände) - Deponiegelände: Kormorane, Graureiher, 1 Höckerschwan, Stockenten, 3 Fasane, Zaunkönig, mehrere Bartmeisen, Gartenbaumläufer, Stare, Dohlen, Rabenkrähen, Elstern
29.11.00 (Holger Lauf): 3,1 Gänsesäger, die um 11.30 mainwärts flogen
03.12.00 (Michael Braun):  Bereich Bongsche Kiesgrube: Haubentaucher, Kormorane Graureiher, Höckerschwäne, 2 Kanadagänse, Stockenten, 1 dj. MOORENTE, Reiher-, Tafelenten, mehrere Schellenten, 0,1 Gänsesäger (Anglersee), viele Blässrallen, Mäusebussarde, Ringeltauben, Rotkehlchen, Amseln, Kohl-, Blaumeisen, Rabenkrähen, Alstern, Eichelhäher -  Deponiegelände: Kormorane Graureiher, Stockenten, 1,0 Krickenten, Mäusebussarde,  1,0 Fasan, 1 Teichralle, 3 Lachmöwen, Ringeltauben, 1 Grauspecht, 2 Bachstelzen, Zaunkönige, Amseln, Schwanzmeisen (auch weißköpfige), einige Bartmeisen, Stare, 1 Feldsperling, 20 Stieglitze, mehrere Kernbeißer, 1 Rohrammer, Rabenkrähen, Elstern, 1 Wildkaninchen
19.12.00 (Ralf Schwab): Bereich Bongsche Kiesgrube: Haubentaucher, 4 Zwergtaucher, Kormorane, Graureiher, 3,5 Krick-, 4,5 Schnatterenten, 1,0 Pfeifente, 0,1 Kolbenente (südlicher Teil der Kiesgrube), viele Stock-, Reiher- und Tafelenten, 11,5 Schellenten, 2,1 Gänsesäger, Blässrallen, 3 Schwanzmeisen, 5 Wintergoldhähnchen - Deponiegelände: 8 Bekassinen, 3 Zwergschnepfen, 1 Grünspecht, 8 Bartmeisen, 1 großer Bestand  Zierliches Tausendgüldenkraut
23.12.00 (Werner Schumann): u.a. 5,6 Schnatterenten, 11,10 Schellenten, 0,1 Gänsesäger, 2 w. Zwergsäger
28.12.00 (Ralf Schwab): Deponiegelände: 6,6 Bartmeisen
 

1999

22.01.99 (R.Schwab): Bongsche Kiesgrube: 10 Haubentaucher, Kormorane, Graureiher, Reiher-, Tafel- und Stockenten, 11,21 Schellenten, 8,7 Gänsesäger, 0,7 Zwergsäger, Bläßrallen, 30 Lachmöwen
31.01.99 (M.u.W.Schumann, E.u.N.Kühnberger): Großer See: -bis auf wenige Stellen zugefroren - 1 Höckerschwan, 7 Lachmöwen, 70 Reiher- und 18 Tafelenten, 6,15 Schellenten, 0,1 Gänsesäger - Anglersee: - größtenteils zugefroren -  35 Reiherenten, 4 Tafelenten, 1,1 Gänsesäger, Bläßrallen - Staustufe Kleinostheim: 6 Kormorane, 44 Reiherenten, 12 Tafelenten, einige Stockenten, 0,2 Schellenten, 3,3 Gänsesäger, 1 Teichralle, 1 vorj. Sturmmöwe, 1 ad. Silbermöwe, 1 L.c.michahellis im 1.WK, Lachmöwen, auf den umliegenden Wiesen und Feldern: Rabenkrähen, Saatkrähen und Dohlen, 1 Trupp Stare
07.02.99 (R.Schwab): Bereich Bongsche Kiesgrube: 3 Haubentaucher, 22 Kormorane, 1 Graureiher, relativ wenige Reiher-, Tafel- und Stockenten, 4,9 Schellenten, 7,6 Gänsesäger, 0,3 Zwergsäger - Schleuse Kleinostheim: einige Reiher-, Tafel- und Stockenten, 20 Sturmmöwen, viele Lachmöwen, 1 Gebirgsstelze - auf dem benachbarten Deponiegelände: Raben- und Saatkrähen, Dohlen, Elstern
27.02.99 (Holger Lauf): Bereich Bongsche Kiesgrube: Reiher-, Tafel- und Schellenten, 1,4 Zwergsäger, 9 Gänsesäger, 0,1 Mittelsäger
31.03.99 (R.Jührs): Kormoran sitzt wieder auf dem Nest
05.04.99 (R.Jührs): Jetzt 3 Kormorannester besetzt, ein Nest in der Bauphase
18.04.99 (R.Jührs): 1 Schwarzhalstaucher, 9 Nester von Kormoranen besetzt, 6,6 Pfeif-, 2,2 Löffelenten, einige Reiherenten
24.05.99 (Elisabeth u. Norbert Kühnberger): im östlichen Teil der Bongschen Kiesgrube: u. a. 12 besetzte Kormorannester, mindestens 8 Graureiherhorste mit mindestens 12 Jungen in unterschiedlicher Größe, 1 Graureihernest mit 3 Jungen am Boden einer ca. 3 qm großen Insel, einige Reiherenten, Stockenten, mindestens 3 Nachtigallen, Mönchsgrasmücke, Zilpzalp, Fitis, Grünfink
16.08.99 (M.Braun): Deponiegelände/Teiche: 2 Zwergtaucher, 5 Teichrallen, 1 Eisvogel
17.08.99 (M.Braun): Deponiegelände/Teiche: Haubentaucher, 4 Zwergtaucher, Reiherenten, 2 Turteltauben, Hohltauben, 1 Baumfalke am Main, 2 Waldwasserläufer, 1 Bekassine, Familie Teichrohrsänger
18.08.99 (M.Braun): Deponiegelände/Teiche: Zwergtaucher, 2 Waldwasserläufer, 30 Bachstelzen, Wacholderdrosseln, 2 Kernbeißer
24.08.99 (M.Braun): Deponiegelände/Teiche: 1 Zwergtaucher, 1 dj. Wanderfalke, 1 Habicht, 2 Waldwasserläufer, 1 Grünspecht, 1 Braunkehlchen
26.08.99 (M.Braun): Deponiegelände/Teiche: Zwergtaucher, Habicht, 1 Waldwasserläufer, 2 Turteltauben, Hohltauben, 2 Eisvögel, Braunkehlchen, Rohrammern
27.08.99 (M.Braun): Deponiegelände/Teiche:Zwergtaucher, 1 dj. Wanderfalke, 1 Grünschenkel, 3 Waldwasserläufer, 1 Eisvogel
29.08.99 (R.Jührs): 35 ad.u.dj. Haubentaucher, 80 Kormorane, 25 Reiher-, 40 Tafelenten, 1,1 Schnatterenten, 0,1 Kolbenente, Bläßrallen
12.09.99 (R.Jührs): 1 Fischadler
02.10.99 (M.Schwab): 2 dj. Purpurreiher
02.10.99 (M.Braun): u.a. 1 Fischadler (abends), 0,1 Pfeif-, 0,1 Schnatterenten, Reiher- und Tafelenten, 1 Rauchschwalbe, 0,1 Mönchsgrasmücke, Zilpzalp - Deponiegelände/Teiche: Kormorane, 17 Graureiher auf Plane, Lachmöwen, 1 Hohltaube
05.10.99 (M.Braun): Haubentaucher, Kormorane, Graureiher, Reiherenten, Tafelenten, Stockenten, Bläßrallen, 1 Lachmöwe -  Deponiegelände/Teiche: 0,1 Sperber, Teichrallen, Lachmöwen, Grau- und Grünspecht, 1 Gebirgsstelze, viele Eichelhäher
06.10.99 (M.Braun): Haubentaucher, Graureiher, 3 graue Gänse (weit entfernt, wahrscheinlich Graugänse), Stock- und Reiherenten - Deponiegelände/Teiche: Habicht, Turmfalke, Rotmilan, 1 rufender Grünspecht
08.10.99 (M.Braun):  2 Zwergtaucher, Kormorane, Reiherenten, Tafelenten, Stockenten, Bläßrallen, mehrmals 0,1 Sperber jagend am Ufer, Mäusebussard, Elstern, Rabenkrähen - Deponiegelände-Teiche: Kormorane, Graureiher, 0,1 Sperber, ziehende Kleinvogelschwärme
10.10.99 (M.Braun): Haubentaucher, 1 Zwergtaucher, Kormorane, Graureiher, Stockenten, 6 Krickenten, Reiher-, Tafelenten,  Bläßrallen, mind. 10 ziehende Rotmilane, 1 Habicht, Mäusebussard, Lachmöwe, 3 Rauchschwalben,  Rotkehlchen, 2 Mönchsgrasmücken, Amseln, ca. 15 Blaumeisen, Eichelhäher, Grünlinge, Girlitze - Deponiegelände/Teiche: Kormorane, 20 Graureiher auf einer Plane, 1 dj. Wanderfalke, Turmfalke, Lachmöwen, Ringeltauben, Amseln, Stare, Wacholderdrosseln, Elster, Eichelhäher, Dohlen, Buchfinke
12.10.99 (M.Braun): Haubentaucher, 1 Zwergtaucher, Kormorane, Graureiher, 11 Höckerschwäne, 2 Krickenten, 7 Löffelenten, Stock-, Reiher-, Tafelenten, Bläßrallen, Mäusebussarde, 1 Sperber, Lachmöwen, Ringeltauben, Rotkehlchen, Singdrosseln, Rotdrosseln am Badesee, Amseln, Kohlmeisen, Blaumeisen, 1 Gartenbaumläufer,  Eichelhäher, Rabenkrähen, Stare, Feldsperlinge,  Erlenzeisige, Girlitze,  außerdem viele Schmetterlinge (Admirale) und Libellen an diesem warmen Tag - Deponiegelände/Teiche: Kormorane, Mäusebussarde, 1 überfliegende Krickente, Teichrallen, hunderte Ringeltauben und Stare, Bachstelzen, 2 Hausrotschwänze, Singdrossel, Eichelhäher, Dohlen, Stieglitze, Girlitze, Bluthänflinge
27.10.99 (Holger Lauf): 22 Bläßgänse im großen See
30.10.99 (M.Braun): 8.30-10.00 Uhr: 21 Haubentaucher, 58 Kormorane, 2 Graureiher, 10 Höckerschwäne, 15 Kanadagänse, 21 Bläßgänse, 36 Stock-, 1,1 Schnatter-, 180 Reiher-, 27 Tafelenten, 330 Bläßrallen, 2 Lachmöwen, 142 dz. Ringeltauben, 2 Kleinspechte, 6 Amseln, 4 dz.Rot-und 51 dz. Wacholderdrosseln, 2 Rotkehlchen, 7 Kohl-, 6 Blaumeisen, 1 Kleiber, 16 Schwanzmeisen, 30 Birkenzeisige, 3 Buch-, 2 Bergfinke, 6 Grünfinke, 5 Stieglitze, 5 Gimpel, 2 Stare, 5 Elstern, 7 Rabenkrähen, 40 dz. Saatkrähen, 7 Felsperlinge, 1,0 Damhirsch
31.10.99 (W.Schumann): u. a. 20 Bläßgänse, 1,1 Schellenten, 1 Raubwürger
31.10.99 (R.Jührs): u.a. ca. 100 Kormorane, 8 Kanada- und 20 Bleßgänse, 1 Raubwürger
01.11.99 (M.Braun): 11 Haubentaucher, 118 Kormorane, 2 Graureiher, 7 Höckerschwäne, 150 Reiher-, 42 Tafelenten, Stockenten, 1,1 Schellenten, über 500 Bläßrallen, 1 dj. Habicht, 5 Lachmöwen, 2 Kohlmeisen, 2 Rotkehlchen, 1 Amsel, 4 Rabenkrähen, 1 Buchfink -Deponiegelände/Teiche: 1 Zwergtaucher, 30 Graureiher auf einer Plane, 1,0 Stockente, 0,1 Pfeifente, 2 Bläßrallen, 1 Teichralle, Ringeltauben, Eichelhäher, Raben- und Saatkrähen, 75 Stare, 1 Buchfink, 1 Bluthänfling
21.11.99 (R.Jührs,M.u.W.Schumann): u.a. 1 dj. SEEADLER (Jührs), 0,1 Mittelsäger auf dem Anglersee (Schumann)
28.11.99 (W.Schumann): 15 Kanada-, 20 Bläßgänse, 5,9 Schellenten, 2,1 Gänsesäger, 0,1 Mittelsäger (Anglersee)
29.12.99 (M.Braun): Haubentaucher, Kormorane, Graureiher, Höckerschwäne, Stock-, Tafel-, Reiherenten, Schellenten, 1,1 Zwergsäger, 6 Gänsesäger - südl. Seeteil: 300 Bläßrallen, 1 Lachmöwe, 1 Schwarz-, 1 Buntspecht - Anglersee: 13 Gänsesäger -  Deponiegelände/Teiche: Kormorane, Graureiher, 3 Höckerschwäne, 80 Lachmöwen
 

1998

01.01.98 (Norbert Kühnberger): 13 Kormorane, 19 Haubentaucher, 12 Graureiher, 3 Höckerschwäne, ca. 500 Reiherenten, ca. 300 Tafelenten, 3,0 Schellenten, 8,8 Gänsesäger, 0,4 Zwergsäger, 1 ad. und 2 diesj. Silbermöwen
04.01.98 (Norbert Kühnberger): 54 Kormorane, 9 Graureiher, 4 Höckerschwäne, viele Reiher- und Tafelenten, Stockenten, 5,3 Schellenten, 1,4 Gänsesäger, 2,8 Zwergsäger, viele Bleßrallen, 1 Kleiber - Staustufe Kleinostheim: 3 Haubentaucher, 3 Zwergtaucher, 5 Kormorane, 2 Graureiher, Reiher-, Tafel- und Stockenten, 2,5 Gänsesäger, Bleßrallen, 17 Sturmmöwen, 2 diesj. Silbermöwen, 1,0 Bachstelze (PK), 1 diesj. oder weibl. Gebirgsstelze, viele Saatkrähen, 2,0 Buchfinke, 1 Kleiber
17.01.98 (Siebert): 27 Schellenten, 6,4 Gänsesäger, 2,5 Zwergsäger
25.01.98 (Schumann): 7,17 Schellenten, 7,7 Gänsesäger, 1,9 Zwergsäger, 1 Wanderfalke,
1 Kleinspecht, 15 Schwanzmeisen, 10 Erlenzeisige
30.01.98 (Schumann): Staustufe Kleinostheim: 20 Tafel- und Reiherenten, 4,2 Gänsesäger,
ca. 300 Lachmöwen, 9 Sturm- und einige Silbermöwen, 30 Dohlen, Saat- und Rabenkrähen, 1 Bachstelze
01.02.98 (VBU): Staustufe Kleinostheim (Seen bei Mainflingen zugefroren):  1 Zwergtaucher, Kormorane, 19 Graureiher, 2 Höckerschwäne, 0,7 Schellenten, Reiher-, Tafel- und Stockenten, 4,3 Gänsesäger, Bleßrallen, Lachmöwen, 1 Silbermöwe
08.02.98 (Norbert Kühnberger): Staustufe Kleinostheim (Seen bei Mainflingen noch zugefroren): 6 Haubentaucher, 2 Zwergtaucher, 25 Kormorane, 11 Graureiher, 2 Höckerschwäne, je 100 Reiher- und Tafelenten, 0,6 Schellenten, 5,6 Gänsesäger, wenige Stockenten, 1 Silbermöwe (2.Winter), 11 Sturmmöwen (ad. und 1. Winter), 50 Lachmöwen, Saatkrähen (einige am Mainufer badend), Rabenkrähen und Dohlen, 1 Mäusebussard, 1,0 Turmfalke, 1 Bachstelze
04.03.98 (M. und W. Schumann): nur noch je 80 Reiher- und Tafelenten, 2,6 Schellenten, 6 Graureiherhorste besetzt - Staustufe Kleinostheim: 1 Rotmilan, 3 Schwarzmilane, 250 Lachmöwen, 4 Sturmmöwen, 3 Bach- und eine Gebirgsstelze
08.03.98 (Norbert Kühnberger): 12 Haubentaucher (z.T. balzend), 90 Kormorane, 28 Graureiher (10 besetzte Nester auf den Inselchen), 3 Kanadagänse, 200 Reiher- und 50 Tafelenten, 1,1 Schellenten, 3,4 Gänsesäger, 1 Silbermöwe, 2 Strandpieper, 4 Weidenmeisen, 1 singender Zipzalp, 1 Rohrammer, 2 Bachstelzen, Goldammern, Feldsperlinge
11.04.98 (R. Jührs):12 Haubentaucher, 9 Kormorane, 22 Graureiher, davon 12 brütende, 2 Kanadagänse (1 brütend?), 5,5 Reiher- und 4,4 Löffelenten, 1 Schwarzmilan, 1 Grauspecht, viele Rauchschwalben
12.07.98 (R.Jührs): 5 Haubentaucher, 27 Kormorane, 7 Höckerschwäne, 6 Reiherenten
26.07.98 (R.Jührs): Horst mit 2 fast flüggen KORMORANJUNGEN! (3. Brutplatz neben Lampertheimer Altrhein und Rüdesheimer Aue), 12 Haubentaucher, 50 Reiher-, 35 Tafel- und
14 Stockenten
11.11.98 (Holger Lauf): 15.55 Uhr ca. 115 Kraniche Richtung SSW, 2,6 SCHELLENTEN
17.11.98 (Norbert Kühnberger): südöstlicher Teil der Kiesgrube: 24 Kormorane, 41 KRANICHE überfliegend, 10,9 Tafel- und 4,11 Reiherenten, 0,1 Schellente, 50 Bläßrallen, 1 Eisvogel mit Fisch - großer See: 11 Haubentaucher, 5 Kormorane, 4 Graureiher, 14,3 Tafel- und 19,25 Reiherenten, 2,9 Schellenten - Schwimmbadsee: 3 Haubentaucher, 9 Kormorane, 11 Kanadagänse, 2,0 Tafelenten, 1,0 Reiherente, 0,1 Schellente, 170 Bläßrallen - Anglersee: 3 Haubentaucher, 6,3 Tafel- und ca. 160 Reiherenten, einige Stockenten und Bläßrallen
29.11.98 (R.Jührs): 8 Haubentaucher, 25 Kormorane, >200 Reiher-, >50 Tafel- und >50 Stockenten, 1,0 Krickente, 5,12 Schellenten, 2,1 Gänsesäger, viele Bläßrallen - großer See teilweise und kleiner See ganz zugefroren, Bade- und Anglersee offen -
05.12.98 (M.und W. Schumann): 0,1 SAMTENTE, 10,12 Schellenten, 4,4 Gänsesäger, 0,5 Zwergsäger
06.12.98 (T.Frank, Nanette und H-J Roland): einige Haubentaucher, 0,3 SAMT-, 1,5 Pfeif-, 2 Krick-, 15,25 Schell-, viele Reiher-, Tafel- und Stockenten, 6 Zwergsäger - Staustufe Kleinostheim: 8 Gänsesäger
13.12.98 (Martin Schwab): 3 Samtenten, 2 Zwerg- und 9,8 Gänsesäger, 1,0 Krickente, viele Reiher-, Tafel- und Schellenten
26.12.98 (M.u.W.Schumann): 0,1 Samtente, 5,6 Gänsesäger, >30 Schellenten, 0,3 Zwergsäger
26.12.98 (Ralf Schwab): 0,1 Samtente, Schellenten, 16 Gänsesäger ...
29.12.98 (I.Ewald): u.a. 6 Haubentaucher, Kormorane, 3 Graureiher, Stock-, Tafel- und Reiherenten, Schellenten, 0,1 SAMTENTE, 5,8 Gänsesäger, viele Bläßrallen

1997

08.11.97 (Norbert Kühnberger): 17 Haubentaucher, 2 Zwergtaucher, 19 Graureiher, 1 Schwarzschwan, 3 Höckerschwäne, ca. 300 Reiher- und ca. 70 TafelE, 2,6 SCHELLENTEN, viele Bleßrallen, aber nur einige Stockenten
06.12.97 (Schumann): 33 Kormorane, 15 Graureiher, 3 Höckerschwäne, 450 Reiher-, 250 Tafel-, > 80 Stock- und 8,7 SchellE, 11,12 GÄNSESÄGER, 0,2 ZWERGSÄGER, > 60 Bleßrallen
07.12.97 (R. Jührs): 68 Kormorane, 12 Haubentaucher, 0,2 Eider-, 8,9 Schell-, 320 Tafel- und 450 ReiherE, 14,17 Gänsesäger, 0,2 Zwergsäger
26.12.97 (Mathias u. Peter Jönck):20 Haubentaucher, 3 Zwergtaucher, 35 Kormorane, 8 Graureiher, 0,2 Eiderenten, 560 ReiherE, 110 TafelE, 17 Schellenten, 2,4 Gänsesäger, 0,1 Mittelsäger, 0,8 Zwergsäger, 1 ad.Silbermöwe, 3 ad. Weißkopfmöwen, 0,1 Habicht - Staustufe Kleinostheim: je 200 Reiher- und Tafelenten, 10 Gänsesäger, 20 Sturmmöwen
31.12.97 (R. Jührs): 0,1 Mittelsäger auf dem Badesee am Campingplatz (auch schon am 30.12.)
31.12.97 (Schumann): 1 SILBERREIHER



Zur Hessenkarte

Zu meiner Startseite